Timberlake peinlich berührt von Britneys Heulerei

- London - Auch nach dem tränenreichen Auftritt von Britney Spears (21) vor den Fernsehkameras bleibt die Popsängerin ihrem früheren Verlobten Justin Timberlake (22) gleichgültig. Spears hatte bei einem Interview zu Weinen begonnen, als die Sprache auf die Trennung von Timberlake kam.

Als dieser davon erfuhr, habe er "nur peinlich berührt das Gesicht verzogen", berichtet der "Star". "Sie waren eine Sandkastenliebe, und das ist es dann auch", zitiert das Blatt einen Freund Timberlakes, der jetzt mit Cameron Diaz (31) liiert ist. "Die Zeiten ändern sich. Es ist ihm völlig gleichgültig, ob Britney nach dem Ausbruch Mitgefühl bekommt. Vielleicht hat sie ja auch nur eine Show abgezogen."<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verletzt! Pietro Lombardis Fans müssen jetzt stark sein 
Köln - Er hatte es bereits geahnt, als er vor wenigen Tagen ein Foto von seinem verletzten Fuß postete. Jetzt hat Pietro Lombardi eine Hiobsbotschaft für seine Anhänger.
Verletzt! Pietro Lombardis Fans müssen jetzt stark sein 
Mode in Mailand zwischen Politik und Prunk
Wie reagieren Designer auf diese verwirrenden Zeiten? Die ersten Antworten aus Mailand lauten: mit Ironie, mit Rebellion – oder mit Flucht aus der Realität.
Mode in Mailand zwischen Politik und Prunk
Mode in Mailand zwischen Politik und Prunk
Wie reagieren Designer auf diese verwirrenden Zeiten? Die ersten Antworten aus Mailand lauten: mit Ironie, mit Rebellion – oder mit Flucht aus der Realität.
Mode in Mailand zwischen Politik und Prunk
Nanu! Barbara Schöneberger nur mit Handtuch bekleidet auf der Straße
München - Die Moderatorin Barbara Schöneberger ist für freizügige Outfits bekannt - doch dieses Foto, das die 42-Jährige kürzlich auf Instagram postete, ist wirklich …
Nanu! Barbara Schöneberger nur mit Handtuch bekleidet auf der Straße

Kommentare