"Times"-Korrespondent: Lena spricht Bauern-Englisch!

Berlin - Lenas Englisch-Akzent ist seit Monaten Gegenstand von Diskussionen. Jetzt macht sich der Deutschland-Korrespondent der altehrwürdigen Zeitung "The Times" über sie lustig.

Roger Boyes, Deutschland-Korrespondent der altehrwürdigen Zeitung "The Times", vermutet den Ursprung von Lenas Aussprache bei Bauern im australischen Busch.

Lena nackt - als Komparsin im Pool

Lena nackt - als Komparsin im Pool

Beim Betrachten ihres Videos muss Boyes schmunzeln und kann sich hämische Kommentare nicht verkneifen: "Das hat nichts mit Englisch zu tun, das ist Australisch". Ein einfacher Bauer im Outback mit seinen Schafen spreche seiner Ansicht nach so.

So sexy ist Lenas Konkurrenz beim Grand Prix

Gegen diese Kandidaten singt Lena beim Grand Prix

Boyes findet es äußerst unlogisch, dass Lena so spricht, räumt ihr für den Eurovision Song Contest aber beste Chancen ein.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eckart von Hirschhausen wird Chefreporter
Der Arzt und Entertainer geht unter die Magazinmacher. Ab Januar 2018 erscheint "Stern Gesund Leben" mit ihm auch auf dem Cover sechs Mal im Jahr.
Eckart von Hirschhausen wird Chefreporter
Yves-Saint-Laurent-Museum in Marrakesch eröffnet
Der französische Modeschöpfer (1936-2008) hat über die Jahre unzählige Haute-Couture-Kreationen entworfen. Die schönsten davon werden jetzt in einer Dauerausstellung …
Yves-Saint-Laurent-Museum in Marrakesch eröffnet
Französische Schauspielerin Danielle Darrieux gestorben
Die französische Schauspielerin Danielle Darrieux ist tot.
Französische Schauspielerin Danielle Darrieux gestorben
Marie-Luise Marjan: Kinder geben Spenden ein Gesicht
Rund 600 000 Deutsche sind Pate eines Kindes in einem ärmeren Land. Mutter Beimer aus der "Lindenstraße", die Schauspielerin Marie-Luise Marjan, zählt bereits ihr …
Marie-Luise Marjan: Kinder geben Spenden ein Gesicht

Kommentare