+
Tina Turner hat in der Schweiz ihr Glück gefunden.

Die Schweiz ist ihre Heimat

Tina Turner will keine Amerikanerin mehr sein

Bern - Die Rocksängerin Tina Turner gibt ihre US-Staatsbürgerschaft auf. Die 73-Jährige hat im Oktober in der US-Botschaft in Bern ein entsprechendes Gesuch unterzeichnet.

Das berichtete die "Washington Post" am Mittwoch. Turner lebt seit fast zwei Jahrzehnten in der Schweiz. Im Juli, drei Monate nach der Annahme der Schweizer Staatsbürgerschaft, hatte sie dort ihren deutschen Lebensgefährten Erwin Bach geheiratet.

Tina Turner: Das Leben der Queen of Rock'n'Roll

Tina Turner: Das Leben der Queen of Rock‘n‘Roll

Die mehrfache Grammy-Gewinnerin hat mit Hits wie "Private Dancer", "Simply the Best" und "What's Love Got to Do With it?" Millionen Platten verkauft. Nach ihrer Tournee 2008/2009 verabschiedete sie sich von der Bühne.

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Dracula"-Filmplakat für 525 000 Dollar versteigert
Das Original-Plakat des Filmklassikers "Dracula" aus dem Jahr 1931 dürfte das teuerste je bei einer Auktion versteigerte sein. Es war erst vor kurzem in Kalifornien …
"Dracula"-Filmplakat für 525 000 Dollar versteigert
Queen Elizabeth und Prinz Philip feiern Hochzeitstag
Auf den Tag genau vor 70 Jahren haben die britische Königin Elizabeth II. und Prinz Philip sich das Jawort gegeben. Aus diesem Anlass veröffentlicht der …
Queen Elizabeth und Prinz Philip feiern Hochzeitstag
70 Jahre gemeinsam durchs Leben: Die Queen und ihr Traumprinz feiern Hochzeitstag
„In Guten wie in schlechten Zeiten.“ - Nach 70 Jahren Ehe blicken Queen Elizabeth und Prinz Philip auf wunderbare Jahre zurück.
70 Jahre gemeinsam durchs Leben: Die Queen und ihr Traumprinz feiern Hochzeitstag
Herzschrittmacher für Waschbär Jacky
Ein Tierkardiologe in München konnte dem Tier helfen, das immer wieder in Ohnmacht fiel, weil sein Herz viel zu langsam schlug. Es musste dafür allerdings auf den …
Herzschrittmacher für Waschbär Jacky

Kommentare