+
Tine Wittler verbrachte ihren Urlaub im Wüstenstaat Mauretanien.

Tine Wittler mit Heiratsanträgen überschüttet

Hamburg - Für gewöhnlich renoviert und dekoriert Tine Wittler marode Häuser. In Mauretanien wurde die Moderatorin mit Heiratsanträgen überschüttet. Diese Erfahrung hat die 38-Jährige verändert.

TV-Moderatorin und Autorin Tine Wittler hat auf einer Reise in den Wüstenstaat Mauretanien eine Flut von Heiratsanträgen bekommen. „In Mauretanien gilt: Du bist eine Frau, also bist du schön. Das ist unumstößlich“, sagte die 38-Jährige der „Zeit“ laut Vorabbericht vom Mittwoch. „Wenn du einen vermeintlichen Makel hast, dich nicht pflegst oder ein zerrissenes Gewand an hast, bedeutet das nicht, dass du nicht schön bist. Die Mauretanier sagen dann: Man kann deine Schönheit nicht so gut sehen.“ Diese Erfahrungen hätten ihr „ein neues Selbstverständnis als Frau gegeben“.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieses Foto ist ein „Meilenstein“: Hier zeigt Prinz Harry seine Neue
Zum allerersten Mal hat sich Prinz Harry gemeinsam mit seiner  Meghan Markle ablichten lassen. Die beiden sollen seit über einem Jahr ein Paar sein, öffentliche …
Dieses Foto ist ein „Meilenstein“: Hier zeigt Prinz Harry seine Neue
Howard Carpendale kann mit Kritik gut umgehen
Trotz seines großen Erfolges lebt Howard Carpendale nicht in einem Elfenbeinturm. Kritik steht der Sänger ganz offen gegenüber.
Howard Carpendale kann mit Kritik gut umgehen
Darum wartet Daniela Katzenberger noch immer auf die Flitterwochen
Reality-TV-Sternchen Daniela Katzenberger (30) wartet bislang vergeblich auf ihre Flitterwochen.
Darum wartet Daniela Katzenberger noch immer auf die Flitterwochen
Zu Hause selbst blondieren: Haare vorher nicht waschen
Ob rot, braun oder schwarz, jedes Haar lässt sich aufhellen. Wer das zuhause selbst ausprobieren möchte, sollte ein paar Dinge beachten.
Zu Hause selbst blondieren: Haare vorher nicht waschen

Kommentare