+
Wurde Michael Jackson ermordet? Die Polizei in LA richtet ihre Mittlungen nun darauf aus. Laut TMZ im Focus der Ermittlungen: Dr. Conrad Murray (kl. Foto).

TMZ: Polizei ermittelt ab sofort im „Mordfall Jackson“

Los Angeles - Die Polizei behandelt den mysteriösen Tod von Michael Jackson ab sofort als Mord. Das berichtet der Onlinedienst tmz.com.

Wie TMZ aus dem Umfeld von Strafverfolgungsbehörden erfahren haben will, deute alles darauf hin, dass das Medikamt Propofol die Hauptursache von Jackos Tod sei. Weiter heißt es, dass es eine Reihe von deutlichen Hinweisen darauf gebe, dass Jacksons Leibarzt Dr. Conrad Murray dem „King of Pop“ das Medikamt verabreicht habe.

len

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester
Die Tragödie von Manchester hat auch Céline Dion tief bewegt. Bei einem Konzert in Leeds gedachte sie der Opfer mit rührenden Worten.
Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester
"Alarm für Cobra 11"-Star verschiebt Hochzeit
Eigentlich wollte Schauspieler Erdogan Atalay in knapp zwei Wochen heiraten. Daraus wird jedoch nichts - die Sterne stehen zu ungünstig.
"Alarm für Cobra 11"-Star verschiebt Hochzeit
Flugbegleiter huldigen Britney Spears
Im Video zu ihrem Hit "Toxic" tänzelte Spears 2004 als Stewardess durch ein Flugzeug. 13 Jahre später heißen echte Flugbegleiter die Sängerin in Asien willkommen - mit …
Flugbegleiter huldigen Britney Spears
Sterne stehen nicht richtig: „Cobra 11“-Star verschiebt Hochzeit 
Eigentlich war die Hochzeit von „Alarm für Cobra 11“-Star Erdogan Atalay (50) und seiner Verlobten (40) für den 7. Juli geplant. Doch daraus wird erstmal nicht, da die …
Sterne stehen nicht richtig: „Cobra 11“-Star verschiebt Hochzeit 

Kommentare