Tokio Hotel im neuen Look und Lady Gaga extrasexy

Tokio - Zahlreiche Künstler traten am Samstag in Japan für die Erdbebenopfer auf. Neben Lady Gaga waren vor allem Tokio Hotel ein Blickfang, deren Anblick für manchen ungewohnt war.

Tokio Hotel im neuen Look und Lady Gaga extrasexy bei MTV Video Music Aid Japan

Tokio Hotel im neuen Look und Lady Gaga extrasexy bei MTV Video Music Aid Japan

Bill Kaulitz, Frontmann von Tokio Hotel, präsentierte dort auch auf der Bühne seine neue Frisur. Der Gebrauch von Stylingprodukten ist bei ihm weiterhin rekordverdächtig - doch inzwischen sind seine Haare nach hinten gegelt. Auch Lady Gaga performte für den guten Zweck - in einem knappen schwarzen Zweiteiler.
Das Benefizkonzert wurde in Kooperation mit dem japanischen Roten Kreuz veranstaltet. Bei dem schweren Erdbeben und einem Jahrhundert-Tsunami waren am 11. März im Nordosten Japans tausende Menschen ums Leben gekommen. Noch immer hausen zehntausende Opfer in Notunterkünften. Der Wiederaufbau der zerstörten Regionen wird noch Jahre dauern. Nach der Naturkatastrophe kam es zur Atomkatastrophe im Kernkraftwerk Fukushima. 

tz/dpa

Rubriklistenbild: © ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Sie ist wohl die berühmteste Einwohnerin von Saint-Tropez: Brigitte Bardot, die schon seit vielen Jahren in dem mondänen Örtchen an der Côte d'Azur lebt. Jetzt erhält …
Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Brigitte Bardot lebt seit Jahren zurückgezogen in Saint-Tropez (Frankreich). In dem französischen Badeort tummeln sich im Sommer Milliardäre und Stars. 
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Was wird uns das Ergebnis der Bundestagswahl bescheren? Darüber hat sich auch Bruno Jonas Gedanken gemacht. Im Interview spricht der Kabarettist über die politischen …
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
Die Passkontrolle am Flughafen ist eigentlich Routine. Bei der ukrainischen Sängerin Lama verlief sie etwas anders. Der Grund dafür ist etwas speziell.
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten

Kommentare