Tokio Hotel stürmen Album-Charts

Musik: - Baden-Baden - Mit ihrem Album "Zimmer 483" sind die Jungstars von Tokio Hotel auf Anhieb an die Spitze der deutschen Charts gestürmt. Die vier Magdeburger verdrängten den bisherigen Spitzenreiter "Vaya Con Tioz" von den Böhsen Onkelz, die auf Rang acht abrutschten, wie das Marktforschungsunternehmen Media Control mitteilte.

Die Metal-Band Manowar stieg mit ihrer Scheibe "Gods Of War" auf Rang zwei ein. Mit "The Art Of Love" meldete sich der 80er-Jahre-Star Sandra auf Platz 16 in den Album-Charts zurück. Die Indie-Rocker Kaiser Chiefs landeten mit ihrem neuen Album "Yours Truly, Angry Mob" auf Rang sechs.

"Zimmer 483" ist Tokio Hotels zweite Nummer eins der Album-Charts nach dem Debütalbum "Schrei". Bereits die erste Single-Auskopplung des neuen Longplayers, "Übers Ende der Welt", war auf die Spitzenposition geklettert.

Erfolgreichster Neueinsteiger der Single-Charts war Robbie Williams mit "She's Madonna" auf Rang vier. Gwen Stefani, die Frontfrau von No Doubt, stieg mit "The Sweet Escape" auf Platz sechs ein. Die Top-Position verteidigten DJ Ötzi und Schlagersänger Nik P mit "Ein Stern (...der deinen Namen trägt)". Auch die Plätze zwei ("Wenn nicht jetzt, wann dann?" von den Höhnern) und drei ("Summer Wine" von Ville Valo und Natalia Avelon) blieben unverändert. Offiziell werden die kompletten Charts am kommenden Freitag veröffentlicht.

>>> www.partygaenger.de verlost Karten für das Konzert von Tokio Hotel

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Im Sommer trat die Technoband Scooter auf der von Russland annektierten Krim auf. Dafür bekam sie Kritik. Fontmann H.P. Baxxter hält jetzt mit einer Begründung dagegen.
H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Fußball ist ein Garant für hohe Einschaltquoten. Am Freitag gelang dem Bundeligaspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem Hamburger SV jedoch nicht der Sieg. …
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Im Zuge des Skandals rund um den ehemaligen Filmproduzenten Harvey Weinstein haben sich viele Branchen-Akteure zu Wort gemeldet. Jetzt gibt "Herr-der-Ringe"-Regisseur …
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"
Die Schauspielerin Alwara Höfels war seit 2016 in dem MDR-"Tatort" Dresden als Kommissarin Henni Sieland zu sehen. Jetzt hat sie ihren Rückzug bekannt gegeben. In ihrer …
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"

Kommentare