Tokio Hotel stürmen Album-Charts

Musik: - Baden-Baden - Mit ihrem Album "Zimmer 483" sind die Jungstars von Tokio Hotel auf Anhieb an die Spitze der deutschen Charts gestürmt. Die vier Magdeburger verdrängten den bisherigen Spitzenreiter "Vaya Con Tioz" von den Böhsen Onkelz, die auf Rang acht abrutschten, wie das Marktforschungsunternehmen Media Control mitteilte.

Die Metal-Band Manowar stieg mit ihrer Scheibe "Gods Of War" auf Rang zwei ein. Mit "The Art Of Love" meldete sich der 80er-Jahre-Star Sandra auf Platz 16 in den Album-Charts zurück. Die Indie-Rocker Kaiser Chiefs landeten mit ihrem neuen Album "Yours Truly, Angry Mob" auf Rang sechs.

"Zimmer 483" ist Tokio Hotels zweite Nummer eins der Album-Charts nach dem Debütalbum "Schrei". Bereits die erste Single-Auskopplung des neuen Longplayers, "Übers Ende der Welt", war auf die Spitzenposition geklettert.

Erfolgreichster Neueinsteiger der Single-Charts war Robbie Williams mit "She's Madonna" auf Rang vier. Gwen Stefani, die Frontfrau von No Doubt, stieg mit "The Sweet Escape" auf Platz sechs ein. Die Top-Position verteidigten DJ Ötzi und Schlagersänger Nik P mit "Ein Stern (...der deinen Namen trägt)". Auch die Plätze zwei ("Wenn nicht jetzt, wann dann?" von den Höhnern) und drei ("Summer Wine" von Ville Valo und Natalia Avelon) blieben unverändert. Offiziell werden die kompletten Charts am kommenden Freitag veröffentlicht.

>>> www.partygaenger.de verlost Karten für das Konzert von Tokio Hotel

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben
Sie war eine deutsche Diva und ein Multitalent: Margot Hielscher. Die Grande Dame der Leinwand, Showbühne und des Fernsehens war jahrzehntelang erfolgreich. Nun ist sie …
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben
Sarah Lombardi: „Bin echt mit den Nerven am Ende“ 
In einem Live-Video erklärt Sarah Lombardi jetzt: „Ich bin manchmal mit den Nerven echt am Ende.“ Grund dafür ist ihr Sohn Alessio.
Sarah Lombardi: „Bin echt mit den Nerven am Ende“ 
Shirin David flippt aus: Beyoncé trägt das gleiche Kleid
Shirin David erlebt einen echten Fan-Moment! Kein Wunder: Schließlich trägt Queen B hier das gleiche Dress wie sie. Wie die YouTuberin darauf reagiert und welches Kleid …
Shirin David flippt aus: Beyoncé trägt das gleiche Kleid
Ben Becker akzeptiert Strafbefehl
Der Schauspieler hat sich auf der Bühne vom Klicken einer Kamera gestört gefühlt und den Fotografen angegriffen. Das kostet ihn jetzt 3000 Euro Bußgeld.
Ben Becker akzeptiert Strafbefehl

Kommentare