+
Tokio-Hotel-Zwillinge Tom und Bill Kaulitz ziehen in die USA.

Tokio Hotel ziehen in die USA

Berlin - Die Tokio-Hotel-Zwillinge Bill und Tom Kaulitz (21) verlassen Deutschland und ziehen in die USA - zumindest für die nächsten Monate.

David Jost, der Produzent und Manager der Band, bestätigte der dpa am Mittwoch: “Bill und Tom werden im November für eine noch unbestimmte Zeit nach Los Angeles ziehen um hier an Songs zu arbeiten, aber sie werden weiterhin mehrere Wohnsitze in Deutschland behalten.“ Zuletzt waren die beiden meist zwischen Berlin und Hamburg gependelt.

Tokio Hotel - Bilder ihrer Karriere

Tokio Hotel - Bilder ihrer Karriere

Ursprünglich stammt die international erfolgreiche Band aus Magdeburg. Die beiden Bandkollegen Gustav Schäfer (Schlagzeug) und Georg Listing (Bass) gehen nicht mit. “Gustav und Georg haben momentan beide feste Freundinnen in Deutschland, die sie nicht verlassen möchten und wollen deswegen erstmal in Deutschland bleiben“, sagte Jost.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare