+
Tom Hanks muss bald Platz machen in seinem Trophäenschrank. Foto: Jörg Carstensen

Tom Hanks wird in Rom für sein Lebenswerk ausgezeichnet

Rom (dpa) - Hollywood-Star Tom Hanks wird vom Rome Film Festival für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Der 59 Jahre alte Schauspieler, der in Klassikern wie "Forrest Gump", "Der Soldat James Ryan", "Philadelphia" und "Cast Away - Verschollen" die Hauptrollen spielte, wird zur Verleihung Mitte Oktober in Rom erwartet.

Laut einem Bericht des Branchenblatts "Variety" will Hanks bei der Verleihung des Preises bei einer öffentlichen Diskussion auch seinen Lieblingsfilm verraten. Außerdem soll er mit einer Retrospektive aus 15 seiner Filme geehrt werden. Einen eigenen Film bewerben wolle er dort aber nicht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ganz schön sexy: Ex-GNTM-Kandidatin wird zum Kurven-Star
Bei GNTM belegte sie „nur“ den sechsten Platz. Doch von ihrem Erfolg dürften viele Gewinnerinnen von „Germany‘s Next Topmodel“ träumen: Sarina Nowak hat den Durchbruch …
Ganz schön sexy: Ex-GNTM-Kandidatin wird zum Kurven-Star
Aborigine-Musiker Yunupingu mit 46 Jahren gestorben
Der weltweit bekannte australische Aborigine-Sänger Geoffrey Gurrumul Yunupingu ist im Alter von 46 Jahren gestorben. 
Aborigine-Musiker Yunupingu mit 46 Jahren gestorben
Brezeln von William und Kate werden versteigert
Bei seinem Deutschland-Besuch machte das royale Paar auch in Heidelberg Station, wo sich William und Kate in der Kunst des Brezelmachens übten. Das Ergebnis soll jetzt …
Brezeln von William und Kate werden versteigert
Christine Neubauer erhält Schockdiagnose
Christine Neubauer ist offenbar sehr krank, wie die Bunte berichtet. In einem Interview mit dem Promi-Magazin erzählt die Schauspielerin von einer schrecklichen Diagnose.
Christine Neubauer erhält Schockdiagnose

Kommentare