+
Tom Hiddleston verkörpert die Musiklegende Hank Williams Foto: Britta Pedersen

Tom Hiddleston spielt Hank Williams in "I Saw The Light"

Los Angeles (dpa) - Der britische Schauspieler Tom Hiddleston (34) wird nach seinen Bösewichtrollen in "Thor" und "Marvel's The Avengers" als Musiklegende im Kino zu sehen sein. Wie das Branchenblatt "Variety" berichtet, kommt Hiddleston Ende November als Country-Sänger Hank Williams auf die US-Leinwände.

Der deutsche Start für das Biopic "I Saw the Light" ist noch nicht bekannt. Elizabeth Olsen ("Godzilla") spielt Williams' Ehefrau Audrey Mae. Regisseur Marc Abraham ("Flash of Genius") inszenierte den Film nach seinem eigenen Drehbuch. Der 1923 im US-Staat Alabama geborene Williams wurde nach dem Zweiten Weltkrieg durch Hits wie "Honky Tonk Blues" , "Lost Highway" und "I Saw the Light" zum gefeierten Country-Star. Er litt an Alkoholsucht und starb bereits mit 29 Jahren an Herzversagen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mark Zuckerberg erhält Ehrendoktorwürde
Einst verließ er vorzeitig die renommierte Harvard-Universität, jetzt wird er dort geehrt: Mark Zuckerberg.
Mark Zuckerberg erhält Ehrendoktorwürde
Ein Detail auf diesem Instagram-Foto von Ronaldo lässt die Fans rätseln
Cristiano Ronaldo posiert gerne. Seinen Instagram-Account füttert er regelmäßig mit neuen Bildern seiner Wenigkeit. Jetzt durfte auch Freundin Georgina mit aufs Foto. …
Ein Detail auf diesem Instagram-Foto von Ronaldo lässt die Fans rätseln
„Dreht doch gleich einen Porno“: Fans wüten gegen dieses Bibi-Foto
Nach ihrem Song-Flop „How it is“ folgt nun der nächste Shitstorm gegen Bibi: Grund ist ein pikantes Pool-Foto mit ihrem Freund.
„Dreht doch gleich einen Porno“: Fans wüten gegen dieses Bibi-Foto
Nacktbild-Skandal auf Snapchat: Playmate wegen Sauna-Foto verurteilt
In einem Fitnessstudion in Los Angeles hatte das amerikanische Playmate Dani Mathers eine nackte 70-jährige Frau fotografiert und sie öffentlich bloßgestellt. Jetzt …
Nacktbild-Skandal auf Snapchat: Playmate wegen Sauna-Foto verurteilt

Kommentare