+
Tom Holland bei der Premiere von "Spider-Man: Homecoming" in Seoul. Foto: Ahn Young-Joon

Comic-Held

Tom Holland hatte Probleme mit seinem "Spider-Man"-Kostüm

Tom Holland ist der neue Spinnenmann. Sein Kostüm saß bei den Dreharbeiten perfekt - hatte aber auch so seine Tücken. Manchmal wurde es richtig eng.

Stuttgart (dpa) - Wer einen Helden spielen will, muss auch mal leiden können - das hat der neue "Spider-Man"-Darsteller Tom Holland (21) bei den Dreharbeiten erfahren.

"Das Kostüm ist ganz schön eng! Es spannt an den Fingern, unter den Armen und natürlich zwischen den Beinen", sagte der britische Schauspieler den "Stuttgarter Nachrichten" und der "Stuttgarter Zeitung".

Das Kostüm sehe zwar so perfekt aus, als könne man damit wirklich Spinnen-Netze abschießen. Aber: "Das einzige, woran man nicht gedacht hatte, war die Tatsache, dass ich irgendwann auch mal schnell auf die Toilette und es schnell ausziehen muss", erklärte Holland. "Zuerst dauerte es eine Stunde, dann 45 Minuten, was endlos lange ist, wenn du dringend musst. Am Ende haben wir es dann aber in fünf Minuten geschafft."

Holland tritt in "Spider-Man: Homecoming", der am Donnerstag startet, erstmals in einem ganzen Film als Held mit Superkräften auf.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben
Sie war eine deutsche Diva und ein Multitalent: Margot Hielscher. Die Grande Dame der Leinwand, Showbühne und des Fernsehens war jahrzehntelang erfolgreich. Nun ist sie …
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben
Shirin David flippt aus: Beyoncé trägt das gleiche Kleid
Shirin David erlebt einen echten Fan-Moment! Kein Wunder: Schließlich trägt Queen B hier das gleiche Dress wie sie. Wie die YouTuberin darauf reagiert und welches Kleid …
Shirin David flippt aus: Beyoncé trägt das gleiche Kleid
Ben Becker akzeptiert Strafbefehl
Der Schauspieler hat sich auf der Bühne vom Klicken einer Kamera gestört gefühlt und den Fotografen angegriffen. Das kostet ihn jetzt 3000 Euro Bußgeld.
Ben Becker akzeptiert Strafbefehl
So erlebten die Stars die Sonnenfinsternis
Die Sonnenfinsternis hatte Amerika am Montag fest im Griff. Auch zahlreiche Stars ließen sich das Spektakel nicht entgehen. Thomas Gottschalk will einen Gruß von Steve …
So erlebten die Stars die Sonnenfinsternis

Kommentare