+
Tom Jones.

Tom Jones sagt Konzert ab

Singapur - Pop-Veteran Tom Jones (69) hat am Donnerstag zwei geplante Konzerte in Asien abgesagt.

Der Star hatte seinen Auftritt in Singapur vergangenen Freitag nach zwei Liedern abgebrochen und war anschließend wegen akuter Kehlkopfentzündung in ärztlicher Behandlung. Das Konzert sollte diesen Freitag wiederholt werden. Leider sei der Sänger noch nicht wieder fit, teilte sein Management am Donnerstag mit.

Auch geplante das Konzert in Seoul am Samstag müsse abgeblasen werden werden. “Die Ärzte können nicht garantieren, dass Sir Tom das Konzert mit 100 prozentiger Stimmstärke durchstehen würde“, teilte das Management mit. Er laufe durch einen Auftritt Gefahr, seine Stimmbänder permanent zu schädigen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Hätten Sie ihn erkannt? Fürst Albert von Monaco trägt einen Schnurrbart! Mit diesem extravaganten Wuchs auf der Oberlippe zeigte sich Albert II. beim Nationalfeiertag.   
Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Er hat sich nie aufgegeben, und arbeitet heute als Schauspieler am Theater. Samuel Koch hofft auf den medizinischen Fortschritt.
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

Kommentare