Tom-Cruise-Film teilweise zerstört

Berlin - Wegen einer Panne müssen einige Szenen des Stauffenberg-Films "Valkyrie" im Berliner Bendlerblock noch einmal gedreht werden. "Es ist einfach ein Materialfehler, das kann passieren", sagte eine Sprecherin der Produktion. Sie bestätigte damit Medienberichte.

Der Fehler habe sich vor einigen Tagen bei der Entwicklung im Labor herausgestellt. Wann und wie viele Szenen nun erneut gefilmt werden, konnte die Sprecherin nicht sagen. "Es muss nicht alles nachgedreht werden." Die Anfrage für eine Drehgenehmigung laufe bereits. Vor zwei Wochen war das heute vom Bundesverteidigungsministerium genutzten Gebäude bereits Schauplatz der Filmproduktion mit Tom Cruise.

Das zuständige Bundesfinanzministerium hatte zunächst der Crew des Films keine Drehgenehmigung für den Bendlerblock erteilt. Die Produktionsfirma United Artist konnte die Behörde aber umstimmen.

Im Bendlerblock hatte Claus Schenk Graf von Stauffenberg sein Dienstzimmer, in welchem er das Bombenattentat auf Hitler vorbereitete, das im Führerhauptquartier Wolfsschanze in Ostpreußen aber scheiterte - Hitler überlebte nur leicht verletzt. Stauffenberg wurde noch am Tag des Attentats am 20. Juli 1944 im Innenhof zusammen mit drei Mitverschwörern hingerichtet. Heute erinnern Ausstellungen in der Gedenkstätte Deutscher Widerstand - die sich ebenfalls in dem Bau befindet - an den Widerstandskämpfer Stauffenberg. (dpa)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jason Statham und Rosie Huntington-Whiteley sind Eltern
Der Action-Held und das Model sind seit 2016 verlobt. Jetzt sind die beiden zu dritt. Und einen Namen hat ihr Baby auch schon.
Jason Statham und Rosie Huntington-Whiteley sind Eltern
Alessio und die rätselhafte Hand: Was verbirgt Sarah Lombardi?
Sarah Lombardi postet ein scheinbar harmloses Facebook-Foto von Söhnchen Alessio - und befeuert damit sogleich wilde Spekulationen, ob sie ihr Liebes-Chaos doch noch …
Alessio und die rätselhafte Hand: Was verbirgt Sarah Lombardi?
Das Baby ist da! Statham und Huntington-Whiteley sind Eltern 
Nun ist es offiziell:  Mit einem berührenden Instagram-Post bestätigte die Schauspielerin Rosie Huntington-Whiteley am Mittwoch die Geburt ihres Sohnes.
Das Baby ist da! Statham und Huntington-Whiteley sind Eltern 
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Seine Erfindung verzauberte tausende Kinder weltweit. Nun starb Michael Bond, der Erfinder von Paddington Bär.
Schöpfer von Paddington Bär ist tot

Kommentare