DJ Tomekk zeigt Hitlergruß und muss RTL-Dschungelcamp verlassen

Hamburg - Der Musiker DJ Tomekk ist aus dem RTL-Dschungelcamp geflogen. Er hatte vor Beginn der Show vor einer Woche in einem australischen Hotel den Hitlergruß gezeigt und die von den Nazis verwendete erste Strophe der Nationalhymne "Deutschland, Deutschland, über alles" gesungen.

Tomekk bezeichnete dies als "niveaulosen Humor" und bat um Entschuldigung: "Keinerlei rechtes Gedankengut oder nazistische Ideen trage ich in mir. (...) Mein dummes Witz-Gelaber tut mir unendlich leid", sagte er in einer von RTL am Mittwoch verbreiteten Erklärung. Der Kölner Privatsender warf ihn dennoch aus der Show: "Diese Art Humor ist nicht akzeptabel im Umfeld der Produktion einer Fernsehsendung. Tomekk ist bereits auf dem Rückweg nach Deutschland", teilte RTL mit.

Die Szenen sind in einem Video zu sehen, das das Onlineportal Bild.de zeigt. RTL habe am Dienstag von dem Video erfahren und DJ Tomekk aus der Show genommen, damit er selbst zu den Vorwürfen Stellung nehmen konnte, hieß es am Mittwoch. Der Grund für seine Abwesenheit wurde in der einstündigen Sendung am Abend aber nicht genannt. Mit 5,36 Millionen (21,9 Prozent Marktanteil) erreichte die Show "Ich bin ein Star, holt mich hier raus!" die bisher größte Zuschauerzahl. In der für den Privatsender wichtigen Werbezielgruppe von 14 bis 49 Jahren erzielte RTL einen Marktanteil von 36,3 Prozent.

In Deutschland ist das Zeigen des Hitlergrußes, ebenso wie die Zurschaustellung der Hakenkreuzflagge oder anderer nationalsozialistischer Objekte (Verwendung von Kennzeichen verfassungsfeindlicher Organisationen) verboten und kann mit Geldstrafe oder Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren geahndet werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Twitter im Hochzeitsrausch: Über 6,6 Millionen Tweets zu Harry und Meghan - aber einer toppte sie alle
Die Höhepunkte der Royal-Wedding im Ticker: Wir berichten von der Hochzeit aus Windsor - mit vielen Hintergrundinfos und Tratsch.
Twitter im Hochzeitsrausch: Über 6,6 Millionen Tweets zu Harry und Meghan - aber einer toppte sie alle
TV-“Wedding Planner“ Froonck lästert über die royale Hochzeit und Meghan
Er schaut mit kritischen Augen auf Hochzeiten: Frank „Froonck“ Matthée ist bekannt als Experte für Trauungen. Dem TV-Star hat bei der royalen Hochzeit einiges nicht …
TV-“Wedding Planner“ Froonck lästert über die royale Hochzeit und Meghan
Rosenöl glättet die Haut
Cremes für die Haut haben meist bestimmte Bestandteile, die beispielsweise für Glättung oder Zellerneuerung sorgen. Eines davon ist Rosenöl, das durch einen …
Rosenöl glättet die Haut
Royale Hochzeit: Momente zum Schmunzeln und Schniefen
Ein zärtlicher Kuss, eine feurige Predigt und eine bejubelte Kutschfahrt. Die Hochzeit von Harry und Meghan war reich an Höhepunkten. Und was ist sonst noch so passiert? …
Royale Hochzeit: Momente zum Schmunzeln und Schniefen

Kommentare