Polizei stoppt verdächtige Person - Kölner Dom evakuiert

Polizei stoppt verdächtige Person - Kölner Dom evakuiert
+
Tommy Hilfiger reist in die Karibik und findet die 70er Jahre. Foto: Peter Foley

Tommy Hilfiger: Zurück in die Siebziger

New York (dpa) - Tommy Hilfiger setzt bei seiner neuen Frühjahrsmode auf die Siebziger. Bei der Präsentation der neuen Linie auf der New Yorker Fashion Week am Montag waren Anleihen an die Zeit der Hippies und bunten Farben unübersehbar.

Einfarbig ist für Hilfiger derzeit völlig out, viele Bikinis vereinten nicht nur mehrere Farben, sondern auch mehrere Muster.

Dabei waren Hilfigers Zweiteiler zuweilen eigentlich Einteiler: Mit gestrickten oder geflochtenen Schnüren verband der Designer die Ober- und Unterteile von Bikinis und erzeugte so etwas folkloristisch den Charme der Siebziger. Und: Hilfiger verpasste den Models gestrickte Hütchen.

Thema von Hilfigers Schau war eine Reise in die Karibik, dabei habe sich der 64-Jährige von der Insel Mustique inspirieren lassen. Entsprechend luftig und locker ist deshalb auch, was nach Hilfigers Ansicht über dem Bikini getragen werden soll: Weite Hosen und Blusen, Kleider zum Teil ohne Taille und bequeme Schuhe mit flacher Sohle.

Website Tommy Hilfiger

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tim Mälzer: TV-Koch bei Dreharbeiten für Pro7-Show verbrannt - Klinik
Tim Mälzer hat sich bei Dreharbeiten verletzt. Am Set zur ProSieben-Show „Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt“ in Prag hat sich der TV-Koch verbrannt und musste in …
Tim Mälzer: TV-Koch bei Dreharbeiten für Pro7-Show verbrannt - Klinik
Tim Mälzer bei Dreharbeiten für TV-Show leicht verletzt
Schock für Tim Mälzer: Der TV-Koch hat sich laut "Bild" am Set einer Fernsehshow am Gesicht verletzt.
Tim Mälzer bei Dreharbeiten für TV-Show leicht verletzt
Eva Longoria: "Familien gehören zusammen"
Im Streit um die Trennung illegal Eingewanderter von ihren Kindern hat sich jetzt auch Eva Longoria zu Wort gemeldet. Die Schauspielerin ist vor kurzem selbst Mutter …
Eva Longoria: "Familien gehören zusammen"
Fünfte Woche in Folge: 90 Millionen Euro im Eurojackpot
Er wird und wird nicht geknackt: Bereits in der fünften Woche nacheinander liegen 90 Millionen Euro im Topf und warten auf einen Gewinner.
Fünfte Woche in Folge: 90 Millionen Euro im Eurojackpot

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.