+
Tommy Lee Jones kann sich Bettszenen vorstellen, wenn sie passen.

Tommy Lee Jones: Sex-Szenen müssen passen

Berlin - Der Schauspieler Tommy Lee Jones hat kein Problem mit Sex-Szenen, wenn sie innerhalb des Films funktionieren. Dann könne es sogar gewagter werden.

Der Schauspieler Tommy Lee Jones hat kein Problem mit Sex-Szenen, wenn sie innerhalb des Films funktionieren. Das sagte er dem Nachrichtenmagazin „Focus“. Der 66-jährige Hollywood-Star spielt in seinem neuen Film „Wie beim ersten Mal“ an der Seite von Meryl Streep. Angesprochen auf eine Bettszene mit ihr, sagte Jones dem Blatt: „Es geht darum, ob es stimmig ist.“ Er könne sich auch gewagtere Szenen vorstellen, „wenn es passt“, so der Oscar-Preisträger.

„Aber man soll nicht so tun, als ob es in einer Sex-Szene um Sex ginge. Es ist die Illusion von Sex, genauso wie ja auch niemand auf die Idee käme, dass ein Autounfall im Film echt wäre.“ Schauspieler, denen solche Szenen peinlich sind, sind für ihn „unprofessionell“. Die romantische Komödie „Wie beim ersten Mal“ kommt am Donnerstag ins Kino.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Anke Engelke fährt gern Straßenbahn
In einer Großstadt ist ein eigenes Auto überflüssig. Diese Meinung vertritt auch Anke Engelke, weshalb sie sehr oft mit der Straßenbahn fährt. Über ein spezielles Auto …
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn
Conchita Wurst erwägt Karriere als Mann
Als Travestiekünstler ist Conchita Wurst sehr erfolgreich. Dennoch denkt er über eine Karriere als Mann nach. Bis dahin stehen aber noch mehrere Projekte an, unter …
Conchita Wurst erwägt Karriere als Mann
Ed Sheeran schaut Sheeran-Doku mit Fans auf Berlinale
Einmal mit Ed Sheeran im Kino sitzen und einen Film anschauen. Welcher Fan träumt wohl nicht davon? Auf der Berlinale war der Superstar gleich noch Protagonist auf der …
Ed Sheeran schaut Sheeran-Doku mit Fans auf Berlinale
Helene Fischer rührte Fans mit Liebeserklärung an Florian Silbereisen
Bei ihrem Comeback in Wien rührte Helene Fischer ihre Fans mit einer Liebeserklärung an Florian Silbereisen.
Helene Fischer rührte Fans mit Liebeserklärung an Florian Silbereisen

Kommentare