+
Mélanie Laurent und Cyril Dion haben für ihren Film "Tomorrow" einen César bekommen. Foto: Yoan Valat

"Tomorrow": Lösungen für eine bessere Welt

Berlin (dpa) - Erwärmung der Erdatmosphäre, Luftverschmutzung, Plastikmüll: Gefahren, die das Leben auf der Erde bedrohen. Um das Ende der Zivilisationen zu verhindern, haben der französische Aktivist Cyril Dion und die französische Schauspielerin Mélanie Laurent "Tomorrow - Die Welt ist voller Lösungen" gedreht.

In dem Dokumentarfilm haben sie nach Lösungen zur Rettung der Welt gesucht. Dazu reiste das Duo in zehn Staaten, um vor Ort mit Umweltschützern, Experten und Wissenschaftlern zu reden. Sie zeigen Alternativen und Projekte. Dabei suchen sie auch nach Auswegen aus der Bank- und Wirtschaftskrise.

Die Doku, im Original "Demain", wurde mit dem französischen César in der Kategorie "Bester Dokumentarfilm" ausgezeichnet.

(Tomorrow - Die Welt ist voller Lösungen, Frankreich 2015, 118 Min. FSK o.A., von Cyril Dion und Mélanie Laurent)

Tomorrow

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Bundesliga-Auftakt: Fast acht Millionen sehen Bayern-Sieg
Die Bayern siegen im Auftaktspiel der neuen Bundesligasaison, das ZDF punktet mit der Live-Übertragung. Auf großes Zuschauerinteresse stoßen aber auch Berichte über den …
Bundesliga-Auftakt: Fast acht Millionen sehen Bayern-Sieg

Kommentare