Toni Braxton wegen Lupus im Krankenhaus

New York - Eine seltene Krankheit hat Sängerin Toni Braxton einen Krankenhausaufenthalt beschert. Die 45-Jährige leidet an der Autoimunschwäche Lupus.

„Hey Leute, ich bin im Krankenhaus wegen gesundheitlicher Probleme im Zusammenhang mit Lupus und Blutgerinnseln“, twitterte die 45-Jährige am Samstag. „Ich werde aber bald wieder zu Hause sein. Danke für Eure Fürsorge. Küsschen.“ Lupus ist eine seltene Autoimmunschwäche.

Der Körper kann nicht zwischen einer Bedrohung und normalem Reiz unterscheiden und reagiert selbst auf ungefährliche Dinge mit der Bildung von Antikörpern. Etwa 90 Prozent der Lupus-Patienten sind Frauen. Braxtons Onkel war an der Krankheit gestorben. Weil Narben der Krankheit wie Bisse aussehen können, bekam die Krankheit ihren Namen: Lupus, der Wolf.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare