+
Regisseurin Maren Ade räumte mit ihrem Film „Toni Erdmann“ dieses Jahr keinen Oscar ab.

Trifft Trump die Schuld?

Toni Erdmann-Regisseurin zur Oscar-Pleite: "Bin nicht enttäuscht"

Los Angeles - Für Regisseurin Maren Ade und ihren Film „Toni Erdmann“ hat es dieses Jahr leider nicht für einen Oscar gereicht. Aber was hat das mit Trump zu tun?

Donald Trump hat Schuld, dass Deutschland bei den Oscars leer ausging. Ursprünglich galt der deutschsprachige Film „Toni Erdmann“ bei Insidern als der große Favorit auf den Gewinn in der Sparte „Bester Auslandsfilm“. Doch durch den Reisebann des US-Präsidenten geriet der iranische Regisseur Asghat Farhadi ins Rampenlicht der Welt. Farhadi kündigte an, nicht in die USA einreisen zu wollen „aus Protest und in Solidarität mit allen anderen Menschen, die im selben Boot sind.“ Prompt gewann sein Film „The Salesman” den Oscar für „Bester Auslandsfilm.“

Regisseurin Maren Ade war trotzdem nicht wirklich enttäuscht über die Niederlage: „Ich gönne es Asghat. Auch wenn der politische Hintergrund nicht gewesen wäre, es ist ein toller Film. Ich habe das schon erwartet.“

Bilder der Oscars 2017, die noch lange im Gedächtnis bleiben

Peter Simonischek, einer der Hauptdarsteller im Film „Toni Erdmann“, findet es sogar großartig, dass „The Salesman“ den Oscar gewonnen hat, da dadurch von der Filmakademie „ein wichtiges Zeichen gesetzt wurde.“ Er ist sich sicher, dass Ade noch einmal eine Chance auf einen Oscar bekommen wird. Bei sich selbst ist der 70-Jährige sich nicht so sicher: „Ich bin ja schließlich nicht mehr der Jüngste.

sid


Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hemd rein oder raus: Wie der Mann das aktuell trägt
Rein oder raus - ob das Hemd in der Hose oder darüber getragen werden sollte, ist eine der wenigen Modefrage, die sogar männliche Modemuffel interessiert. Die Antwort …
Hemd rein oder raus: Wie der Mann das aktuell trägt
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Der Filmstar und ehemalige kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat im Passauer Dom Orgel gespielt.
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand

Kommentare