+
Die französische Polizei fand das Top-Model Daul Kim  leblos in ihrer Wohnung. In den Medien munkelt man von Selbstmord.

Top-Model Daul Kim (20) tot in Paris  aufgefunden

Paris - War es Selbstmord? Die französische Polizei fand das südkoreanische Top-Model Daul Kim leblos in ihrer Wohnung. Das Außenministerium in Seoul äußerte sich bis jetzt nicht.

Daul Kim, eines der berühmtesten südkoreanischen Top-Models, ist tot in ihrer Wohnung in Paris gefunden worden. Nach Angaben des Außenministeriums in Seoul wurde die 20-Jährige am Donnerstag von französischen Polizisten entdeckt. Nach Medienberichten handelte es sich offenbar um einen Selbstmord. Das Außenamt wollte sich zur möglichen Todesursache nicht äußern. Die statuenhafte Kim war eine der gefragtesten Mannequins bei den Modenschauen in Paris, London, Mailand oder New York. Sie war für ihren leicht verschrobenen Stil bekannt und arbeitete nicht nur auf den Laufstegen sondern war auch eine ausgebildete Malerin und Filmemacherin.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin
Kann man eine Cartoon-Band live präsentieren, ohne dass der schräge Witz des Konzepts leidet? Die Gorillaz um Blur-Frontmann Damon Albarn beantworten diese Frage …
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin
US-Popsängerin Anastacia will höchsten Kirchturm der Welt besteigen - und der steht in Deutschland
US-Pop-Sängerin Anastacia, die mit Hits wie „I'm Outta Love“ und „Paid My Dues“ Welterfolge feierte, will nach eigenem Bekunden ganz hoch hinaus.
US-Popsängerin Anastacia will höchsten Kirchturm der Welt besteigen - und der steht in Deutschland
"Wissen macht Ah!" bekommt neue Moderatorin
Ihr Können als Moderatorin hat Clarissa Corrêa da Silva bereits in dem "KiKA-Kummerkasten" gezeigt. In dieser Rolle darf sie künftig in der Kindersendung "Wissen macht …
"Wissen macht Ah!" bekommt neue Moderatorin
Prinz Charles besucht von Hurrikans zerstörte Karibikinseln
Vor mehr als einem Monat richteten die beiden Wirbelstürme "Irma" und "Maria" auf den Karibikinseln großen Schaden an. Nun ist Prinz Charles in diese Region gereist, um …
Prinz Charles besucht von Hurrikans zerstörte Karibikinseln

Kommentare