+
Gisele Bündchen.

Karriere-Ende

Topmodel Bündchen hört auf Körper-Signale

Sao Paulo - Das brasilianische Topmodel Gisele Bündchen hat bei dem Entschluss, sich nach zwei Jahrzehnten von den Laufstegen der Welt zu verabschieden, auf die Signale ihres Körpers gehört.

"Ich habe gelernt, auf meinen Köper zu achten", sagte die 34-Jährige der Zeitung "Folha de São Paulo" (Samstagsausgabe). "Und mein Körper hat mich gebeten aufzuhören. Ich respektiere meinen Körper - und es ist ein Privileg, aufhören zu können."

Mitte März hatte die zweifache Mutter ihren Abschied von den Laufstegen bekannt gegeben. Ihr letztes Defilee ist für kommende Woche in São Paulo geplant. "Meine ersten professionellen Defilees hatte ich in Brasilien", sagte Bündchen. "Daher fand ich es fabelhaft, meine letzte Modenschau dort abzuhalten, wo alles begann." Ihr Abschied vom Laufsteg sei überdies "keine Pensionierung". Sie wolle sich künftig aber auf andere Projekte konzentrieren und mehr Zeit mit ihrer Familie verbringen.

Bündchen hatte ihre Model-Karriere vor 20 Jahren begonnen. Sie war lange Jahre das Gesicht des Modehauses Chanel, arbeitete aber auch für Valentino, Versace, Vuitton und Victoria's Secret. Nach Schätzung des "Forbes"-Magazins verdiente Bündchen allein im vergangenen Jahr 47 Millionen Dollar (etwa 44 Millionen Euro). Bündchen ist mit dem US-Football-Star Tom Brady verheiratet, mit dem sie zwei Söhne hat.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wollte sie das wirklich zeigen? Palina Rojinski postet Selfie - Fans schauen nur auf dieses Detail
Palina Rojinski postet ein Selfie und versetzt mit einem Detail ihre Fans in helle Aufregung.  Ob sie das wirklich zeigen wollte? 
Wollte sie das wirklich zeigen? Palina Rojinski postet Selfie - Fans schauen nur auf dieses Detail
Palina Rojinski: So schön und freizügig zeigt sich die ARD-Expertin
Palina Rojinski berichtet live von der WM 2018 aus Russland, ihrem ehemaligen Heimatland. Auf Instagram lässt die ARD-Expertin nun tief blicken.
Palina Rojinski: So schön und freizügig zeigt sich die ARD-Expertin
Stefanie Giesinger postet heißes Duschfoto – Fans entdecken Überraschendes
Stefanie Giesinger zeigt sich sehr freizügig unter der Dusche, doch was die Fans an ihrer Rückseite entdecken, regt zu Diskussionen an.     
Stefanie Giesinger postet heißes Duschfoto – Fans entdecken Überraschendes
Boris Becker will Versteigerung seiner Trophäen stoppen
Wer ihn provoziere, mit dem kämpfe er, sagt Boris Becker. Das betrifft auch sein Insolvenzverfahren in London: Der Ex-Tennisstar versucht jetzt, seine Trophäen vor einer …
Boris Becker will Versteigerung seiner Trophäen stoppen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.