"Topmodel"-Kandidatin Gisele: Horror-Unfall

Lennestadt - Die aus der TV-Castingshow “Germany's Next Topmodel“ bekannt gewordene Gisele Oppermann ist bei einem Verkehrsunfall nahe Lennestadt (Kreis Olpe) schwer verletzt worden.

Das sagte ein Sprecher der Polizei am Freitag der Nachrichtenagentur dapd und bestätigte damit entsprechende Medienberichte. Die 23-Jährige war in der Nacht auf Mittwoch mit einem Wohnmobil auf einer Landstraße unterwegs, als sie plötzlich auf einem geraden Streckenabschnitt ihr Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn lenkte. Der Wagen stieß frontal mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen und wurde danach gegen einen Baum geschleudert.

Oppermann wurde in dem schwer beschädigten Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Danach wurde sie mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Auch die Fahrerin des entgegenkommenden Pkws erlitt bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen.

Warum die 23-Jährige ihr Fahrzeug in den Gegenverkehr lenkte, ist nach Angaben der Polizei noch unklar. Derzeit sei Oppermann noch nicht vernehmungsfähig, sagte der Polizeisprecher. Ob das Model unter Medikamenten- oder Alkoholeinfluss stand, werde derzeit anhand einer Blutprobe geprüft.

Oppermann nahm 2008 an der ProSieben-Castingshow “Germany's Next Topmodel“ von Heidi Klum teil. Dabei haftete ihr das Image der Heulsuse und Außenseiterin der Gruppe an. Kurz vor dem Finale schied die Halbbrasilianerin aus.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Christa de Carouge, die bekannteste Modedesignerin der Schweiz, ist im Alter von 81 Jahren gestorben.
Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Wer beeinflusst wem im Internet? Für Schaupielerin Veronica Ferres ist die Privatsphäre tabu.
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Nina Agdal, Ex-Freundin von Hollywood-Superstar Leonardo di Caprio, bekam eine Absage von einem Modemagazin und reagierte darauf souverän.
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage
Auf dem Modemarkt tummeln sich immer mehr Jogginghosen, die mit weitem Schlabberlook und billigem Material nichts mehr zu tun haben. Stilexperten bleiben aber weiter …
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage

Kommentare