+
Ist Kate Moss schwanger?

Topmodel Kate Moss schwanger?

London - Erst zeigte sie sich mit kleinem Bauchansatz, jetzt ist es angeblich sicher: Das britische Topmodel Kate Moss ist einem Zeitungsbericht zufolge wieder schwanger.

Die 35-Jährige sei im dritten Monat und erwarte ihr zweites Kind Ende August, berichtete die Sonntagszeitung "News of the World". Moss und ihr Freund Jamie Hince seien begeistert, zitierte die Zeitung aus dem Umfeld des Models. Seit Wochen wird über eine Schwangerschaft spekuliert. Kürzlich druckten Zeitungen Fotos, die Moss mit einem Bäuchlein zeigten. Dennoch wurde sie auch immer wieder rauchend gesichtet.

Das Model hat bereits eine sechs Jahre alte Tochter von ihrem früheren Partner Jefferson Hack. Da Moss nun die Zwölf-Wochen-Grenze überschritten hätte, würde sie es immer mehr Freunden und Bekannten erzählen, schrieb die "News of the World".

Moss ist für ihre turbulenten Beziehungen bekannt. Mitte 2007 trennte sie sich von Skandalrocker Pete Doherty. Danach kam sie mit dem Rockmusiker Hince zusammen. Doch auch in dieser Beziehung geht es angeblich hoch her, Medien hatten immer wieder über das Ende ihrer Liebe berichtet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Witz über Attentat auf Trump: Johnny Depp entschuldigt sich 
Hollywood-Star Johnny Depp hat einen schrägen Witz über den US-Präsidenten Donald Trump gemacht. Am Freitagabend wurde gemeldet, dass sich der Hollywood-Star …
Nach Witz über Attentat auf Trump: Johnny Depp entschuldigt sich 
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Er scheint auf dem Weg der Besserung zu sein. Prinz Philip muss sich aber noch schonen.
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
Mit Personal und Catering an Bord: Wenn Pandas reisen, gleicht das einem Promi-Event. Am Samstag soll der Berliner Zoo sein Pärchen aus China bekommen - jede Menge …
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen
Der Sommer hält einige Überraschungen bereit. Erprobte Festivalbesucher stört das wenig.
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen

Kommentare