+
Tori Spelling (38) bereut ihre Brustvergrößerung

Tori Spelling bereut Brustvergrößerung

New York - Tori Spelling (38) bereut ihre Brustvergrößerung. Die Schauspielerin hatte sich in ihren Zwanzigern unters Messer gelegt. Hätte sie damals von den Folgen gewusst, hätte sie es nicht getan.

Die Schauspielerin Tori Spelling (38) würde sich heute gegen eine Schönheitsoperation entscheiden. “Ich hatte meine Brüste vergrößern lassen, als ich in meinen Zwanzigern war, und wenn ich gewusst hätte, dass das möglicherweise die Milchproduktion beeinflusst, hätte ich das niemals machen lassen“, sagte Spelling in einem Interview des US-Fernsehsenders ABC.

Spelling ist bereits zweifache Mutter und erwartet derzeit mit ihrem Ehemann, dem kanadischen Schauspieler Dean McDermott (44), ihr drittes Kind. “Ich liebe es, Mama zu sein. Ich habe bald mein Drittes. Wir wollen noch mehr haben. Das ist meine Rolle“, sagte Spelling. Bekannt wurde sie mit der Fernsehserie “Beverly Hills 90210“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wer kann Puffärmel und Schulterpolster gut tragen?
Ärmel mit stark gebauschter Weite sind wieder in Mode - auch bekannt als Puffärmel. Das kann ein schöner Hingucker sein, vorausgesetzt man hat nicht zu breite Schultern …
Wer kann Puffärmel und Schulterpolster gut tragen?
68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Der einstige Rapper Mark Wahlberg führt nun die Liste der bestbezahlten Schauspieler der Welt an.
68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Zwischen den beiden Halbschwestern Jenny Frankhauser (24) und Daniela Katzenberger (30) läuft es schon länger nicht sehr harmonisch. Jetzt reicht es Jenny.
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018
Der eigentlich für November geplante Strafprozess gegen US-Entertainer Bill Cosby (80) wegen sexueller Nötigung soll nun erst im März kommenden Jahres beginnen.
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018

Kommentare