+
Charlie Sheen bei seiner Bühnenshow. Auf dem Tisch liegen die Fluppen immer griffbereit.

Toronto zwingt Charlie Sheen zu E-Zigarette

Toronto/New York - Rauchen ist ungesund und teuer - für Charlie Sheen sogar besonders teuer, wenn er in Toronto auf der Bühne nicht auf die Zigarette verzichten will.

Die Behörden in der kanadischen Stadt haben dem gefallenen Star und Kettenraucher ein Strafgeld von 100 000 Dollar (etwa 69 000 Euro) angedroht, wenn er auch in ihrer Stadt auf der Bühne rauche.

Sex-Casanovas: Die zehn größten Weiberhelden

Sex-Casanovas: Die zehn größten Weiberhelden

Sheen tingelt seit seinem Rauswurf bei der Serie “Two and a Half Men“ mit einer sehr unterschiedlich erfolgreichen Bühnenshow durch die USA und Kanada und raucht dabei fast immer. Die Drohung der Kanadier wirkte offenbar: Bei seiner ersten Show in Toronto hatte er am Donnerstagabend (Ortszeit) eine elektronische Zigarette in der Hand, die Rauch und Nikotingeschmack künstlich erzeugt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Oh Happy Day“- Sänger Edwin Hawkins tot
Die Musikwelt trauert um eine Gospel-Legende Edwin Hawkins. Der Sänger ist im Alter von 74 Jahre gestorben.  
„Oh Happy Day“- Sänger Edwin Hawkins tot
Geheime Kunst-Aktion: Dieser Superstar besprayt in München eine Hauswand
Eine Hauswand in der Altstadt soll von eine Künstlerin besprüht werden - irgendwann in der Nacht. Sie nennt sich Bambi. Doch ein Münchner Galerist ist sich sicher zu …
Geheime Kunst-Aktion: Dieser Superstar besprayt in München eine Hauswand
Rätsel um Todesursache von Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan
Der plötzliche und unerwartete Tod von Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan sorgt für Spekulationen.
Rätsel um Todesursache von Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan
Das "Unwort des Jahres" 2017 heißt "alternative Fakten"
Auf "Gutmensch" und "Volksverräter" folgen "alternative Fakten": Mit dem "Unwort des Jahres" soll die Sensibilität für Sprache gefördert werden. Dabei werden Begriffe …
Das "Unwort des Jahres" 2017 heißt "alternative Fakten"

Kommentare