+
Tote-Hosen-Sänger Campino

Tote-Hosen-Sänger ärgert sich

Campino hat sich mit Aktien verspekuliert

Düsseldorf - Campino hat bei Aktien-Spekulationen viel Geld verloren. Nun gab der Tote-Hosen-Sänger zu, dass die Sparmethode seiner Oma effizienter gewesen wäre.

Campino, Sänger der Toten Hosen, hat mit Aktien viel Geld verloren. „Am besten hätte ich wie die Oma das Geld unters Bett gelegt, Methode Dagobert Duck - da hätte ich heute mehr“, sagte der 50-Jährige der Zeitung „Express“ vom Samstag. In die Rente habe er nie eingezahlt, auch nicht in die Künstlersozialkasse - „weil Künstler ja bei uns wie Hochstapelei klingt“. Angst vor der Zukunft scheint er trotzdem nicht zu haben: „Das Polster ist hoffentlich so groß, dass wir dem Sozialstaat nicht auf der Tasche liegen.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das ist dufte! Tipps zur Auswahl eines neuen Parfüms
Es gibt Menschen, die tragen ihr Leben lang das gleiche Parfüm. Andere lieben die Veränderung - aber sind überfordert von der großen Auswahl im Handel. Wie finde ich …
Das ist dufte! Tipps zur Auswahl eines neuen Parfüms
Das Coenzym Q10 soll Falten verhindern
Das Schönheitsideal einer jungen, straffen Haut ist allgegenwärtig. Kein Wunder, dass die Kosmetikindustrie mit zahlreichen Anti-Falten-Cremes wirbt. Viele Produkte …
Das Coenzym Q10 soll Falten verhindern
Hat Shakira Millionen an Steuern hinterzogen?
Weil sie in Spanien steuerpflichtig sei, wird Shakira Steuerhinterziehung vorgeworfen. Die spanische Staatsanwaltschaft prüft den Fall nun.
Hat Shakira Millionen an Steuern hinterzogen?
Geschenk zur Royal Wedding: Obdachlosenasyl
Toaster haben sie sicher genug. Comedian Russell Brand hat eine seriöse Geschenkidee für die Royal Wedding.
Geschenk zur Royal Wedding: Obdachlosenasyl

Kommentare