+
Tote-Hosen-Sänger Campino

Tote-Hosen-Sänger ärgert sich

Campino hat sich mit Aktien verspekuliert

Düsseldorf - Campino hat bei Aktien-Spekulationen viel Geld verloren. Nun gab der Tote-Hosen-Sänger zu, dass die Sparmethode seiner Oma effizienter gewesen wäre.

Campino, Sänger der Toten Hosen, hat mit Aktien viel Geld verloren. „Am besten hätte ich wie die Oma das Geld unters Bett gelegt, Methode Dagobert Duck - da hätte ich heute mehr“, sagte der 50-Jährige der Zeitung „Express“ vom Samstag. In die Rente habe er nie eingezahlt, auch nicht in die Künstlersozialkasse - „weil Künstler ja bei uns wie Hochstapelei klingt“. Angst vor der Zukunft scheint er trotzdem nicht zu haben: „Das Polster ist hoffentlich so groß, dass wir dem Sozialstaat nicht auf der Tasche liegen.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Er traf Avicii kurz vor dessen Tod und verrät: So war die Begegnung
Die Ex-Freundin von Avicii hat sich mit einer rührenden Nachricht an die Öffentlichkeit gewandt. Nach dem Tod von Tim Bergling berichtet nun auch ein DJ von einem …
Er traf Avicii kurz vor dessen Tod und verrät: So war die Begegnung
Barbara Schöneberger zeigt sich im knappen Abendkleid - die Fans haben nur eine Frage
Verführerisch wie nie zeigt sich Barbara Schöneberger im hautengen hochgeschlitzten Kleid. Ihre Fans interessieren sich vor allem für ein ganz bestimmtes Detail.  
Barbara Schöneberger zeigt sich im knappen Abendkleid - die Fans haben nur eine Frage
"Der Alte" ist wieder vorne
Die ZDF-Krimi-Serie "Der Alte" ist Quoten-Siege gewohnt. Auch am Freitagabend konnte sie sich gegen die Konkurrenz durchsetzen. Auf dem zweiten Platz landete ein …
"Der Alte" ist wieder vorne
Natalie Portman boykottiert Preisverleihung aus Protest gegen Netanjahu
Die US-israelische Schauspielerin Natalie Portman will nicht als Unterstützerin von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu wahrgenommen werden.
Natalie Portman boykottiert Preisverleihung aus Protest gegen Netanjahu

Kommentare