+
Die Toten Hosen sind seit Jahrzehnten im Musikgeschäft erfolgreich.

Tote Hosen gehen auf Jubiläumstour

Bremen/Düsseldorf - 30 Jahre ist es inzwischen her, als die Toten Hosen ihr erstes Live-Konzert auf einer Bremer Bühne zum Besten gaben. Nun geht die Band auf Jubiläumstournee.

Die Toten Hosen starten am Dienstag (10. März) ihre Jubiläumstour im Bremer “Schlachthof“. Die Band gab vor genau 30 Jahren ihr erstes Live-Konzert auf der Bühne im dortigen Magazinkeller. Weitere Jubiläumskonzerte sollen in den Häusern von Fans gegeben werden, die sich darum bewerben konnten.

So wirkt Musik auf unseren Körper

So wirkt Musik auf unseren Körper

Der Magazinkeller bietet nach Angaben der Plattenfirma JKP Platz für etwa 200 Menschen. Weitere 750 Gäste sollen das Konzert auf einer Videoleinwand in einem größeren Raum verfolgen können, in den die Toten Hosen später wechseln wollen. Die Karten für den Auftritt sind bereits ausverkauft.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Steven Tyler ist genervt vom Musikbusiness
Seit fast 50 Jahren steht Steven Tyler auf der Bühne. Auf seine Band Aerosmith und deren Erfolg ist er stolz - doch das Drumherum im Musikbusiness geht ihm ziemlich auf …
Steven Tyler ist genervt vom Musikbusiness
Barack Obama spielt Golf in Schottland
Der ehemalige US-Präsident ist zu Besuch in Europa. Gestern nahm er am Evangelischen Kirchentag in Berlin teil, inzwischen ist er nach Schottland weitergereist. Vor …
Barack Obama spielt Golf in Schottland
Gesichtscreme auf pH-Wert der Haut abstimmen
Mit dem Alter verändert sich der Körper in vielerlei Hinsicht. Auch die Haut wandelt sich, wodurch der pH-Wert der Haut ansteigt. Dieser Veränderung kann man allerdings …
Gesichtscreme auf pH-Wert der Haut abstimmen
Ehrendoktortitel für Mark Zuckerberg - Raten Sie mal, in welchem Fach!
Vor 13 Jahren brach Mark Zuckerberg sein Informatik- und Psychologie-Studium in Harvard ab. Ein gewagter Schritt - fand damals auch seine Mutter. Jetzt bekommt er seinen …
Ehrendoktortitel für Mark Zuckerberg - Raten Sie mal, in welchem Fach!

Kommentare