+
Anna Nicole Smith war das Playmate des Jahres 1993.

Totes Playmate Anna Nicole Smith: Neuer Prozess

New York/Los Angeles - Fast drei Jahre nach dem Tod von US-Model Anna Nicole Smith wird der Fall vor Gericht aufgerollt.

Ein Richter in Los Angeles entschied am Freitag (Ortszeit), das Verfahren gegen Smiths früheren Freund Howard Stern und zwei ihrer Ärzte zu eröffnen. Es gebe den “starken Verdacht“, dass die drei die Medikamentensucht des Models unterstützt und gefördert hätten, befand Richter Robert Perry laut Los Angeles Times vom Samstag.

Smith war am 8. Februar 2007 in einem Hotel im US-Staat Florida bewusstlos aufgefunden worden. In einem Krankenhaus konnten die Ärzte dann nur noch den Tod der 39-Jährigen feststellen.

Die schönsten Frauen der Welt

Die schönsten Frauen der Welt

Bei einer dreiwöchigen Anhörung in Los Angeles hatten zahlreiche Zeugen Stern dafür verantwortlich gemacht, Smith große Mengen von Medikamenten besorgt und sie von einem Entzug abgehalten zu haben. Die beiden Ärzte werden beschuldigt, einer Abhängigen Opiate verschrieben zu haben. Alle drei bestreiten die Vorwürfe. Das Verfahren soll im kommenden Jahr beginnen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vollbart muss nicht regelmäßig geschnitten werden
Alle paar Wochen den Bart schneiden lassen, ist nicht notwendig. Damit das Barthaar bleibend schön aussieht, benötigt es jedoch ein tägliches Pflegeprogramm.
Vollbart muss nicht regelmäßig geschnitten werden
„Atemlos durch Gestank" - So heftig wird Helene Fischer von Carolin Kebekus gedisst
Carolin Kebekus ist für ihre große Klappe bekannt. Jetzt schießt sie gegen Helene Fischer. Kebekus fallen da gleich einige originelle Seitenhiebe ein.
„Atemlos durch Gestank" - So heftig wird Helene Fischer von Carolin Kebekus gedisst
Wie man stilvoll mit Haarverlust umgeht
Kaum etwas verändert den Menschen so sehr, wie eine radikal andere Frisur - zum Beispiel durch Haarausfall. Auch wenn der überkämmte Übergang oft peinlich wirkt, scheuen …
Wie man stilvoll mit Haarverlust umgeht
Viraler Hit: Das steckt hinter dem Kuss-Foto von Meghan und Kate
Wer das Kussfoto von Herzogin Meghan (36) und Herzogin Kate (36) im Netz sieht, muss schon zweimal hinsehen, um zu erkennen: Hier war Photoshop am Werk. Das originelle …
Viraler Hit: Das steckt hinter dem Kuss-Foto von Meghan und Kate

Kommentare