+
Im Oktober geht's für Paul McCartney wieder weiter. Seine japanischen Fans waren entsetzt, als er die Konzerte wegen Krankheit absagen musste.

Schon im Juli auf der Bühne

Paul McCartney wieder gesund - Tour geht weiter

London - Nach der Zwangspause aus gesundheitlichen Gründen ist Sir Paul McCartney wieder genesen. Besonders freut es die Fans, die lange auf den Sänger warten mussten.

Ex-Beatle Paul McCartney (72) ist nach seiner längeren Krankheit wieder fit. „Mit geht es großartig“, verkündete die britische Musiklegende in einer Videobotschaft. Außerdem bedankte sich McCartney bei seinen Fans, die sich nach seinem Befinden erkundigt hatten. Wegen einer Viruserkrankung hatte der Sänger mehrere Konzerte in den USA, Korea und Japan verschieben müssen, seine Ärzte hatten ihm dazu geraten. Die Auftritte seiner „Out There“-Tour würden nun voraussichtlich im September und Oktober nachgeholt, sagte McCartney in dem Video vom Mittwoch. Schon am 5. Juli werde er in Albany im US-Bundesstaat New York wieder auf der Bühne stehen, hieß es auf seiner Internetseite.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Handwerk, Kunst und Design - bei High Heels verschwimmen diese Grenzen. Die kreativen Ergebnisse sind in einer Ausstellung im Schloss Lichtenwalde zu sehen. Diese zeigt …
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande

Kommentare