+
Nach dem Tod seiner Mutter hat Bushido seine Tournee kurzfristig abgesagt.

Nach dem Tod seiner Mutter

Rapper Bushido sagt Tournee ab

Leinfelden-Echterdingen - Nach dem Tod seiner Mutter hat Bushido seine Tournee kurzfristig abgesagt. Der Rapper müsse aus gesundheitlichen Gründen alle Konzerte verschieben.

Das teilte der Veranstalter Major Movez am Montag in Rothenburg ob der Tauber mit. Am Samstag war die Mutter des 34-Jährigen gestorben. Die Tour zum aktuellem Album „AMYF“ hätte an diesem Dienstag in Zürich beginnen sollen. Das erste Deutschlandkonzert war für Donnerstag in Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart angesetzt.

Insgesamt waren elf Auftritte geplant. Neue Termine für die Konzerte würden in Kürze bekanntgegeben, teilte der Veranstalter weiter mit. Die schon verkauften Karten sollen demnach ihre Gültigkeit behalten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Justin Biebers Ferrari versteigert
Scottsdale - Justin Biebers (22) eisblauer Ferrari 458 Italia F1 hat einen neuen Besitzer. Der Sportwagen des kanadischen Popstars kam am Samstag bei einer Versteigerung …
Justin Biebers Ferrari versteigert
Mel C ist begeistert von Jürgen Klopp
Liverpool - Mel C war schon immer ein FC-Liverpool-Fan. Jetzt ist das Ex-Spice-Girl auch ein Fan von Jürgen Klopp.
Mel C ist begeistert von Jürgen Klopp
Prinz William gibt Rettungsflieger-Job auf
London - Prinz William muss immer mehr repräsentative Aufgaben übernehmen und organisiert sein Leben deshalb neu.
Prinz William gibt Rettungsflieger-Job auf
Dschungelcamp: Von einer Teilnehmerin ist Bülent Ceylan besonders angetan
München - Bülent Ceylan (41) zieht es nicht in den Fernseh-Dschungel. „Bevor ich ins Dschungelcamp gehe, heiße ich Hans“, sagte der Comedian am Samstag auf dem roten …
Dschungelcamp: Von einer Teilnehmerin ist Bülent Ceylan besonders angetan

Kommentare