+
Tracy Morgan wurde bei einem Autounfall schwer verletzt.

US-Komiker Tracy Morgan

Nach Horror-Crash: "30-Rock"-Star geht es besser

New Brunswick - Bei einem schweren Autounfall Anfang Juni ist US-Comedy-Star Tracy Morgan schwer verletzt worden. Sein Begleiter kam ums Leben. Nun befindet sich der "30-Rock"-Star auf dem Weg der Besserung.

Dem amerikanischen Comedy-Star Tracy Morgan (45) geht es eineinhalb Wochen nach einem schweren Autounfall allmählich besser. Er sei nicht mehr in einem kritischen Zustand, teilte sein Manager am Montag (Ortszeit) mehreren US-Medien mit. Auch die „Persönlichkeit“ des Komikers komme mehr und mehr zurück, erklärte der Sprecher.

Der Kleinbus des Schauspielers („30 Rock“, „Superhero Movie“) war Anfang Juni im US-Bundesstaat New Jersey von einem Lastwagen gerammt worden. Ein Begleiter Morgans kam dabei ums Leben, mehrere Menschen wurden verletzt, einige schwer. Der Unfallfahrer bestritt vor Gericht seine Schuld.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
Die Textilkünstlerin Alraune hat eine Welt aus Stoff geschaffen: 70 lebensgroße Figuren, Torten, Würste, Blutflecken – alles aus Textil und Leder genäht. In einem …
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Los Angeles - Jedes Jahr wird in Hollywood den schlechtesten Filmen die „Goldene Himbeere“ verliehen. Unter den Nominierten: der deutsche Regisseur Roland Emmerich.
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Das närrische Treiben schunkelt seinem Höhepunkt entgegen. Kunterbunte Partystimmung herrscht schon am Wochenende in mehreren Städten.
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an
Der britische Rockmusiker hatte auf seiner Tour am Freitagabend in Hamburg Station gemacht. Bei dem Konzert flog so einiges durch die Luft, Becher zum Beispiel. Das …
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an

Kommentare