+
Hannes (Florian David Fitz) ist unheilbar krank. Foto: W. Ennenbach/Majestic

Tragikomödie mit Florian David Fitz: "Hin und weg"

Berlin (dpa) - Vor drei Jahren landete Christian Zübert als Regisseur und Drehbuch-Koautor mit der von Elmar Wepper als Hauptdarsteller getragenen Tragikomödie "Dreiviertelmond" einen satten Erfolg.

An den möchte er nun mit einem im Erzählton ähnlichen Spielfilm anknüpfen. Wieder prallen Tragik und Komik direkt aufeinander: Eine junger Mann (Florian David Fitz) weiß, dass er sterben muss. Seine Freunde wissen es nicht. Sie erfahren es auf einer letzten gemeinsamen Radtour. Auf der machen sie mehr Entdeckungen als sie am Anfang auch nur ahnen.

Christian Zübert und Jung-Star Florian David Fitz gehen das schwere Thema "selbstbestimmtes Sterben" betont locker an. Sie überraschen mit einer sehr komödiantischen Haltung.

(Hin und weg, Deutschland 2014, 95 Min., FSK ab 12, von Christian Zübert, mit Florian David Fitz, Julia Koschitz, Jürgen Vogel)

Website zum Film

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Adoptiv-Tiger "Elsa" wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys "Elsa" hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte …
Adoptiv-Tiger "Elsa" wird ein Jahr alt
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Millionen Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Millionen Dollar
Vanessa Mai entspannt beim Putzen
Die Sängerin mag es privat gern heimelig. Vor Hausarbeit schreckt die 25-jährige nicht zurück.
Vanessa Mai entspannt beim Putzen

Kommentare