+

Trailer zu "The Hateful Eight" ist online

Neuer Tarantino: Knallharte Action, gewiefte Dialoge

Los Angeles - Tarantinofans aufgepasst: Ende Januar kommt der neue Film des Regisseurs "The Hateful Eight" ins Kino. Online kann man jetzt bereits den Trailer ansehen. Der verspricht Action pur vor verschneiter Westernkulisse.  

Schräge Typen, knallharte Action und gewiefte Dialoge: Der erste Trailer zu Quentin Tarantinos (52) nächstem Westernfilm "The Hateful Eight" ist seit Mittwoch im Netz. Drei Jahre nach dem Sklaven-Western "Django Unchained" schickt der Kultregisseur nun eine Gruppe Außenseiter in den verschneiten Wilden Westen. "Acht Fremde, eine tödliche Verbindung", heißt es in dem gut zweiminütigen Trailer.

Kurt Russell glänzt als bärtiger Kopfgeldjäger mit einer gesuchten Mörderin (Jennifer Jason Leigh) im Schlepptau. In einem Wintersturm sitzen sie an einer Postkutschenstation in den Bergen fest. Tarantino hat das Skript selbst verfasst. Samuel L. Jackson, Bruce Dern, Tim Roth, Channing Tatum und Demián Bichir gehören ebenfalls zur Besetzung. In den USA soll der Film zu Weihnachten anlaufen, der deutsche Kinostart ist für Ende Januar geplant.

Auch Tarantinos letztes Regiewerk "Django Unchained" hatte einen Weihnachtsstart und brachte dem Filmemacher 2013 den Oscar für das beste Originaldrehbuch ein. Christoph Waltz erhielt den Nebenrollen-Oscar.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Dreißig Jahre nach seinem Tod wird der Leichnam des spanischen Surrealismus-Künstler Salvador Dalí noch einmal aus dem Grab geholt. Grund ist eine Vaterschaftsklage.
Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Alle hören auf ihr Komando: Eine kanadische Soldatin führt für 24 Stunden die tägliche Zeremonie vor dem Buckingham Palace in London an.
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury
Das Jurorinnen-Karussel dreht sich weiter: Für Victoria Swarovski ist nach nur einer Staffel beim „Supertalent“ schon wieder Schluss. Eine Nachfolgerin steht noch nicht …
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury
Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester
Die Tragödie von Manchester hat auch Céline Dion tief bewegt. Bei einem Konzert in Leeds gedachte sie der Opfer mit rührenden Worten.
Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester

Kommentare