+
"Transformers"-Regisseur Michael Bay

Bei Dreharbeiten in Hongkong

"Transformers"-Regisseur von Junkies angegriffen

Hongkong - "Transformers"-Regisseur Michael Bay und seine Filmcrew sind bei Dreharbeiten in Hongkong von unter Drogen stehenden Straßenverkäufern angegriffen worden.

„Transformers“-Regisseur Michael Bay (48), der für harte Actionfilme bekannt ist, ist bei Dreharbeiten in Hongkong selbst in einen Angriff verwickelt worden. Er und seine Crew hätten sich auf dem Set für „Transformers 4“ gegen einige „unter Drogen stehende Kerle“ zur Wehr setzen müssen, teilte Bay am Donnerstag auf seiner Homepage mit. Einer der Männer aus einer Gruppe von Straßenverkäufern sei mit einer Klimaanlage als Waffe auf ihn los gegangen. Er habe sich geduckt, das Gerät zu Boden geworfen und den Angreifer weggestoßen, so beschrieb der Regisseur seine Reaktion.

Bay verglich den Mann mit einem Zombie. Sieben Sicherheitskräfte hätten den um sich beißenden Angreifer bändigen müssen. Insgesamt seien vier Männer festgenommen worden. Auslöser war angeblich ein Streit um Geld. Bay zufolge wollten die Männer eine vierfach höhere Summe, als das Produktionsteam anderen Straßenverkäufern als Entschädigung für mögliche Einbußen während des Drehs gezahlt hatte.

Das Filmstudio Paramount teilte dem Branchenblatt „Hollywood Reporter“ mit, dass Bay und seine Crew entgegen einiger Medienberichte bei dem Vorfall nicht verletzt wurden.

„Transformers 4“ ist eine US-chinesische Koproduktion mit Stars aus beiden Ländern, darunter die Schauspieler Han Geng, Mark Wahlberg und Stanley Tucci. Nach Drehtagen in den USA hatte das Team am Donnerstag seinen ersten Einsatz in Hongkong.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stefanie Giesinger postet heißes Duschfoto – Fans entdecken Überraschendes
Stefanie Giesinger zeigt sich sehr freizügig unter der Dusche, doch was die Fans an ihrer Rückseite entdecken, regt zu Diskussionen an.     
Stefanie Giesinger postet heißes Duschfoto – Fans entdecken Überraschendes
Boris Becker will Versteigerung seiner Trophäen stoppen
Wer ihn provoziere, mit dem kämpfe er, sagt Boris Becker. Das betrifft auch sein Insolvenzverfahren in London: Der Ex-Tennisstar versucht jetzt, seine Trophäen vor einer …
Boris Becker will Versteigerung seiner Trophäen stoppen
"I love you, Toni Kroos" - Promis feiern die Mannschaft
Welch eine Zitterpartie: Erst in der Nachspielzeit erlöste Toni Kroos die Fans der Nationalmannschaft. Da mussten viele Emotionen einfach raus.
"I love you, Toni Kroos" - Promis feiern die Mannschaft
Haben die Scorpions in Frankreich einen Baby-Boom ausgelöst?
Frontmann Klaus Meine von der Erfolgsband Scorpions spricht über die Entstehung von Rockballaden wie „Wind of Change“. Woher kam die Inspiration für Songtexte, die …
Haben die Scorpions in Frankreich einen Baby-Boom ausgelöst?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.