+

Transsexuelle probt schon für den Eurovision Song Contest

Düsseldorf - Die Transsexuelle Dana International, die für Israel an den Start geht, bereitet sich schon intensiv vor. 40 Minuten lang sang sie in der Düsseldorfer Arena ihren einprägsamen Titel.

„Ding Dong“ schallte es durch die Halle als die transsexuelle Künstlerin und Grand-Prix-Gewinnerin von 1998 am Mittwoch probte. 40 Minuten lang stand die 39-jährige Dana International dafür zusammen mit fünf Backgroundsängerinnen auf der Bühne und sang mehrmals ihren selbst komponierten Popsong. Eine nach der Probe angesetzte Pressekonferenz sagte die Israelin kurzfristig ab.

Lena Meyer-Landrut: Ihre Karriere, ihr Jubel, ihre Nackt-Aufnahmen

Lena Meyer-Landrut: Ihre Karriere, ihr Jubel, ihre Nackt-Aufnahmen

Spätestens seit ihrem Sieg beim Song Contest 1998 im britischen Birmingham ist Dana International in Israel eine bekannte Künstlerin. In einem hautengen und glitzernden Kleid trat sie damals mit dem Lied “Diva“ auf und setzte sich gegen die Konkurrenz durch. Während bei ultra-orthodoxen Juden der Auftritt der Transsexuellen für Protest sorgte, freuten sich viele andere Israelis über den Gewinn beim Gesangswettbewerb, der im Jahr des 50-jährigen Jubiläums von Israels Staatsgründung stattfand.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Kommentare