Trauerfeier für Jörg Immendorff in Berlin

- Berlin - Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder und der Maler Markus Lüpertz werden heute (Donnerstag/1700) bei der Trauerfeier für den Künstler Jörg Immendorff in Berlin sprechen. Immendorff starb am 28. Mai im Alter von 61 Jahren. Er hatte seit Jahren an der unheilbaren Nervenkrankheit ALS gelitten.

Seine letzte große Ausstellung war im Winter 2005 in der Berliner Neuen Nationalgarie. Zu den Rednern in der Alten Nationalgalerie gehören auch Kulturstaatsminister Bernd Neumann (CDU), der ehemalige Direktor des Pariser Centre Pompidou, Werner Spies, und der Generaldirektor der Berliner Staatlichen Museen, Peter-Klaus Schuster.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Was für ein heißer Anblick. Auf Ibiza lässt es sich YouTuberin Bibi mit ihrem Freund Julian gerade gutgehen. Und zeigt sich dabei in einem äußerst raffinierten …
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Die Band Fury In The Slaughterhouse feiern dieses Jahr ihr 30. Bandjubiläum. Jetzt sind sie bei uns im Interview.
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?

Kommentare