Trauerfeier für Jörg Immendorff in Berlin

- Berlin - Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder und der Maler Markus Lüpertz werden heute (Donnerstag/1700) bei der Trauerfeier für den Künstler Jörg Immendorff in Berlin sprechen. Immendorff starb am 28. Mai im Alter von 61 Jahren. Er hatte seit Jahren an der unheilbaren Nervenkrankheit ALS gelitten.

Seine letzte große Ausstellung war im Winter 2005 in der Berliner Neuen Nationalgarie. Zu den Rednern in der Alten Nationalgalerie gehören auch Kulturstaatsminister Bernd Neumann (CDU), der ehemalige Direktor des Pariser Centre Pompidou, Werner Spies, und der Generaldirektor der Berliner Staatlichen Museen, Peter-Klaus Schuster.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Vor zwei Jahren machte Töchterchen Della Rose Musiker Billy Joel glücklich. Jetzt erwarten der Sänger und seine Frau Alexis Roderick wieder Nachwuchs.
Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Der deutsche Modemacher trennt sich von einigen Erinnerungsstücken, weil zu viele davon, den "Blick für die Zukunft" verstellten, wie er sagt.
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Auf dem Platz verteidigt er weltmeisterlich. Doch vor Gericht gelang ihm das jetzt nicht: Der Fußball-Star Jérôme Boateng muss 300 000 Euro Gebühr an einen Makler zahlen.
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings

Kommentare