+
Peaches Geldof starb am 7. April.

In der Grafschaft Kent

Trauerfeier für Peaches Geldof am Montag

London - Familie und Freunde von Peaches Geldof wollen der gestorbenen Tochter des Musikers Bob Geldof am Ostermontag die letzte Ehre erweisen.

 Das gab die Familie am Freitag bekannt. Die Trauerfeier soll in der selben Kirche in der Grafschaft Kent stattfinden, in der sie 2012 geheiratet hatte und in der auch die Trauerfeier für ihre Mutter Paula Yates abgehalten worden war. Yates war im Jahr 2000 an einer Überdosis Drogen gestorben.

Peaches Geldof war am 7. April tot in ihrem Haus in Kent gefunden worden. Sie hinterlässt zwei Kinder und ihren Ehemann Thomas Cohen. Eine gerichtsmedizinische Untersuchung hat bisher keine klare Ursache für den Tod der 25-jährigen Moderatorin und Mode-Frau erkennen lassen. Die Untersuchung nach Giftstoffen im Körper steht noch aus, Ergebnisse werden in den nächsten Wochen erwartet.

Peaches Geldof: Bilder einer Stilikone

Peaches Geldof: Bilder einer Stilikone

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto (35) nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen
Im Filmgeschäft müsse sich etwas ändern, findet die Schauspielerin. Sie beklagt, dass es - wie in vielenen anderen Branchen auch - immer noch überwiegend Männer sind, …
Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen
Wladimir Kaminer: Kreml-Pilot Rust war ein Held
Der damals 18-jährige Matthias Rust wurde nach seiner Landung mit einer Cessna in Moskau festgenommen und zu vier Jahren Arbeitslager verurteilt. Allerdings wurde er …
Wladimir Kaminer: Kreml-Pilot Rust war ein Held

Kommentare