+
Musiker und Produzent trauert um Ex-Kollegin  Amy Winehouse.

So trauern die Promis um Amy Winehouse

Frankfurt/Main - Nach der Nachricht vom Tod des britischen Soulstars Amy Winehouse am Samstag haben sich zahlreiche Prominente und Kollegen der Sängerin zu Wort gemeldet.

“Sie war meine musikalische Seelenverwandte und wie eine Schwester für mich. Dies ist einer der traurigsten Tage meines Lebens.“ (Musikproduzent Mark Ronson, der unter anderem den Hit “Valerie“ mit Winehouse aufnahm).

Tod mit 27: Trauer um Amy Winehouse

Tod mit 27: Fans trauern um Amy Winehouse

“Jemanden in diesem Alter zu verlieren ist einfach wirklich herzzerreißend und zweifelsohne, nun, da sie weg ist, werden die Menschen ihre Arbeit schätzen. Denn ich fand sie ziemlich talentiert.“ (US-Regisseur Francis Ford Coppola (“Der Pate“)).

“Drogen nahmen ihre Begabung, ihre Seele, ihr Licht, lange bevor sie ihr Leben nahmen. RIP (Ruhe in Frieden) Amy.“ (US-Sänger Josh Groban über Twitter).

Amy Winehouse - Bilder ihres Lebens

Amy Winehouse: Ihr Leben in Bildern

“Wirklich traurige Nachricht über Amy Winehouse. Meine Gedanken sind bei ihrer Familie. Möge ihre unruhige Seele Frieden finden.“ (US-Schauspielerin Demi Moore über Twitter).

Lesen sie auch:

Amy Winehouse tot: Leiche soll obduziert werden

“So traurig über Amy Winehouse - sie war so talentiert. Wirklich tragisch.“ (US-Schauspielerin Jessica Alba über Twitter).

“Ich bin so traurig, die schreckliche Nachricht von Amy Winehouse' Tod zu hören. Ich bin so froh, dass ich dich kannte Amy...Ruhe gut. Zu früh gegangen...wir werden dich vermissen!!“ (US-Sänger Usher über Twitter).

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Katy Karrenbauer will die Ehe für alle
Das klare Nein von Kanzlerin Angela Merkel zur Homo-Ehe ist vom Tisch. Katy Karrenbauer findet das gut.
Katy Karrenbauer will die Ehe für alle
Pharrell Williams: Drillinge großziehen ist Fließbandarbeit
Sechs Monate nach Geburt seiner Drillinge erzählt Pharrell Williams von der Wonne, sich um drei Babys gleichzeitig zu kümmern. Die drei seien wohlauf, manchmal komme es …
Pharrell Williams: Drillinge großziehen ist Fließbandarbeit
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Eine Frau schreibt in Großbritannien Geschichte: Eine kanadische Soldatin führt für 24 Stunden die tägliche Zeremonie vor dem Buckingham Palace in London an. 
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Die Prügel-Beichte von Charlize Theron
Zwei Frauen haben von der Oscar-Preisträgerin in jungen Jahren eins auf die Nase bekommen. Einer von ihnen schickte sie als Entschuldigung wenigstens etwas Billigbier.
Die Prügel-Beichte von Charlize Theron

Kommentare