+
Wolfgang Rademann wurde 81 Jahre alt.

Er nahm Fernsehdeutschland mit auf Kreuzfahrt

"Traumschiff"-Produzent Rademann (†81) ist tot

München - Fernsehdeutschland trauert um einen seiner bekanntesten Produzenten. Wie die "Bild" berichtet verstarb Wolfgang Rademann im Alter von 81 Jahren.

Wolfgang Rademann, der Produzent vom ZDF-Traumschiff und der „Schwarzwaldklinik“, ist tot. Wie das ZDF am Montag mitteilte, starb er im Alter von 81 Jahren. Zuvor hatte die „Bild“ darüber berichtet.

Der Berliner schrieb mit seinen Serien und Shows Fernsehgeschichte. Neben Quotenknüllern aus der Welt der Ärzte und Kreuzfahrt-Kapitäne schuf er auch Komödien mit TV-Stars wie Harald Juhnke und Günter Pfitzmann.

Rademanns Fernsehproduktionen erzielten oft Rekord-Einschaltquoten. Er arbeitete mit Stars wie Heide Keller, Siegfried Rauch, Peter Weck, Gaby Dohm, Grit Boettcher sowie Anja und Gerit Kling zusammen.

Im vergangenen November wurde Rademann für sein Lebenswerk mit einem Bambi geehrt. Weil er wegen Krankheit nicht zur Gala kommen konnte, nahm seine Lebensgefährtin Ruth Maria Kubitschek (84) die Trophäe für ihn entgegen.

Der Schauspieler und „Traumschiff“-Kapitän Sascha Hehn hat sich betroffen vom Tod Wolfgang Rademanns gezeigt. „Gute Reise, Wolfgang“, sagte er am Montag. „Das Rolls-Royce-Abzeichen der Deutschen TV-Branche existiert nicht mehr. Ringelmann und jetzt Rademann... Zwei ganz Große...“ 

Das Leben sei eben nur geliehen, sagte Hehn, der schon für die „Schwarzwaldklinik“ mit Rademann zusammengearbeitet hat, laut einer Mitteilung der Münchner PR-Agentur Presse-Partner Preiss. „Und trotzdem geht es weiter. Wir werden jedenfalls versuchen, das Erbe ihrer erfolgreichen Ideen in Ehren zu halten und weiter fort zu führen“, sagte er über Rademann und den bereits 2011 gestorbenen Helmut Ringelmann, Vater der Kultserie „Derrick“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DSDS: Was wirklich auf den geheimen Zetteln steht
Köln - Geheimnis gelüftet: Der „Pop-Titan“ zeigt den Zuschauern, welche Infos die Jury beim Casting über die DSDS-Kandidaten bekommt. Ein Bohlen-Tattoo gibt‘s obendrauf.
DSDS: Was wirklich auf den geheimen Zetteln steht
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Dschungelcamp 2017: Das war Tag 7
Sydney - Hanka hat erstmals das Dschungel-Klo genutzt. Die Dschungelprüfung war etwas blutig. Werfen Sie nochmal einen kleinen Blick auf die Höhepunkte.
Dschungelcamp 2017: Das war Tag 7

Kommentare