+
John Travolta.

Travoltas Mercedes gestohlen

Los Angeles - John Travolta hatte seinen Sportwagen nur für zehn Minuten in einem Wohngebiet bei Los Angeles abgestellt - doch als er weiterfahren wollte, fand er anstelle seines kostbaren 1970 Mercedes-Benz 280 SL nur noch einen leeren Parkplatz vor.

 Wie die Polizei der Stadt Santa Monica mitteilte, liegen bisher keine Hinweise auf den Dieb oder die Diebe vor. Auch sei nicht bekannt, ob der Schauspieler gezielt ins Visier genommen wurde, oder ob der Täter oder die Täter zufällig auf den parkenden Wagen stießen. Den Schlüssel hatte Travolta den Angaben zufolge zum Tatzeitpunkt am Sonntagnachmittag bei sich.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry gibt zu: „Ich wollte raus aus der königlichen Familie“
So offen hat bisher noch kein Angehöriger des Königshauses über das Thema gesprochen: Doch nun legte Prinz Harry in einem Interview ein überraschendes Geständnis ab.
Prinz Harry gibt zu: „Ich wollte raus aus der königlichen Familie“
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Es fehlte nur noch der rote Teppich: Berlin hat seinen beiden neuen Pandabären für den Zoo bei ihrer Ankunft aus China einen hochoffiziellen Empfang am Flughafen …
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Sie wollte nur einen Auftritt absolvieren. Aber Tilda Swinton enfindet sich immer wieder neu.
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden
Sein neuer Film läuft gerade in dne Kinos an. Pierre Richard glaubt an die Kraft des Lachens.
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden

Kommentare