+
John Travolta trauert um seinen Sohn.

Tödlicher Anfall

Travoltas Sohn starb an tödlichem Anfall

New York - Der 16 Jahre alte Sohn von Hollywoodstar John Travolta ist nach US-Medienberichten an einem tödlichen "Anfall" gestorben.

Dies habe die Obduktion der Leiche am Montag ergeben, meldete der US-Onlinedienst E!Online am Abend (Ortszeit) unter Berufung auf das Beerdigungsunternehmen auf den Bahamas. Die Todesursache "Anfall" habe auf dem Totenschein gestanden, sagte Bestatter Glen Campbell. "Der Körper war in gutem Zustand", sagte er weiter. Es habe keine Hinweise auf eine Schädelverletzung gegeben.

In ersten Berichten war vermutet worden, dass der Junge nach einem Krampfanfall mit dem Kopf gegen die Badewannenkante geschlagen sein könnte. Wie E!Online unter Berufung auf informierte Kreise weiter berichtete, seien bei der Untersuchung der Leiche keine verdächtigen Hinweise entdeckt worden. Die sterblichen Überreste des Teenagers würden den Eltern am Dienstag übergeben, sagte der Direktor der Leichenhalle, Keith McSweeney. Der Leichnam solle verbrannt werden.

Der einzige Sohn von John Travolta (54) und Kelly Preston (46) war am vergangenen Freitag während eines gemeinsamen Neujahrsurlaubs auf den Bahamas bewusstlos im Badezimmer des Feriendomizils gefunden worden. Travolta versuchte nach Angaben seines Anwalts noch vergeblich, ihn wiederzubeleben. Der Junge, der schon seit Jahren an Krampfanfällen litt, starb auf dem Weg ins Krankenhaus.

Travolta und seine Frau erklärten auf ihrer Internetseite: "Unsere Herzen sind gebrochen, weil unsere Zeit mit ihm so kurz war." Und weiter: "Jett war der wunderbarste Sohn, den Eltern sich je wünschen können (...)." Das Schauspielerpaar hat noch die gemeinsame achtjährige Tochter Ella.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Oscar-Nominierungen 2017: Wer bekommt eine Chance auf die Trophäe?
Los Angeles - Am 26. Februar wird wieder der begehrte Filmpreis, der Oscar, vergeben. Am Dienstagnachmittag werden die Nominierungen bekannt gegeben. Ein deutscher Film …
Oscar-Nominierungen 2017: Wer bekommt eine Chance auf die Trophäe?
Die Wiedergeburt des Protestsongs
Texas - Madonna, Alicia Keys, Green Day, Gorillaz...sie und viele weitere Musiker haben eines gemeinsam: Sie haben keine Lust auf die Machenschaften des US-Präsidenten …
Die Wiedergeburt des Protestsongs
Avelina Boateng: Meine Brüder haben mich unterschätzt
Ihre Brüder kicken, sie singt: Avelina Boateng ist ihren ganz eigenen Weg gegangen.
Avelina Boateng: Meine Brüder haben mich unterschätzt

Kommentare