Trend zum Kokosnusswasser?

München (dpa) - Als Erfrischung und sogenannte Entgiftung scheint zurzeit Kokosnusswasser ein Trend zu sein.

Im Magazin "GQ" (August) heißt es: "Kokosnusswasser zu trinken, ist gerade in. Vor allem nach dem Sonnenbad: Es hilft der Haut, Toxine abzubauen, spendet von innen Feuchtigkeit und gibt ausgeschwitzte Elektrolyte zurück. Man kann das Naturprodukt sogar als After-Sun-Maske auftragen. Schmeckt gut, tut gut." Erhältlich ist das Trendwasser etwa in Drogeriemärkten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lindsey Vonn postet Horrorfoto - und sorgt für Liebesgerüchte 
Lindsey Vonn schockt ihre Fans mit einem schwer zu ertragendem Horrorbild. Gleichzeitig machen Liebesgerüchte die Runde. Der Ski-Star soll einen Sportler daten.  
Lindsey Vonn postet Horrorfoto - und sorgt für Liebesgerüchte 
Todesursache von Avicii: Spekulationen, dass der Alkohol ihn umbrachte
Die Todesursache von Avicii bleibt unter Verschluss. In den Medien wird spekuliert, ob der Alkohol ihn umbrachte. Diese Vermutung legt ein TMZ-Bericht nahe.
Todesursache von Avicii: Spekulationen, dass der Alkohol ihn umbrachte
Benedict Cumberbatch schätzt Alltagshelden
Auf der Leinwand verkörpert Benedict Cumerbatch Menschen mit übernatürlichen Fähigkeiten. Aber eigentlich kommt es auf etwas anderes an.
Benedict Cumberbatch schätzt Alltagshelden
Royal Baby Nummer 3: Die ganze Welt wartet auf einen Namen
Herzogin Kate hat am Montag Royal Baby Nummer 3 zur Welt gebracht. Zwei Tage nach der Geburt hat der Mini-Prinz immer noch keinen Namen. Lüften Prinz William und Kate …
Royal Baby Nummer 3: Die ganze Welt wartet auf einen Namen

Kommentare