+
Trennung bei der Band Voxxclub: Sänger und Tänzer Julian David (4. v. l.) verlässt die Gruppe.

Sänger verlässt die Band

Trennung bei Voxxclub: Ein Bandmitglied geht

München - Mit ihren Flashmobs wurde die Coverband Voxxclub deutschlandweit bekannt - jetzt verlässt ein Mitglied überraschend die Gruppe.

Die Nachricht kam über Facebook - und völlig unerwartet. In einer Mitteilung wendet sich die Band Voxxclub an ihre Fans. Darin heißt es: "Uns ist es wichtig, diejenigen zuerst zu informieren, welche uns am meisten am Herzen liegen - und das seid Ihr!" Der Grund für die emotionale Botschaft: Ein Mitglied verlässt die Band.

Julian David, Sänger und Tänzer bei der bislang sechsköpfigen Gruppe, will offenbar eine Solokarriere starten. "Julian David wird jetzt seine eigenen Ideen und musikalischen Ziele verfolgen", teilt die Band mit.

Die gute Nachricht für alle Fans der Band: Der Ausstieg bedeutet nicht das Ende der Gruppe: "Ab Juli heißt es dann: Voxxclub startet zu fünft voll durch", kündigen die verbleibenden Mitglieder auf Facebook an.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hemsworth und Robbie für die "Ehe für alle"
Ehe für alle in Australien: Die Schauspieler Chris Hemsworth und Margot Robbie sprechen sich für dafür ein.
Hemsworth und Robbie für die "Ehe für alle"
Witherspoons Jüngster verwechselt Schwester und Mutter
Die erfolgreiche Schauspielerin pflegt eine enge Verbindung zu ihren Kindern. Verwirrungen nicht ausgeschlossen.
Witherspoons Jüngster verwechselt Schwester und Mutter
Henning Baum: Jetzt packt seine betrogene Ex aus - und es ist schmutzig
TV-Star Henning Baum hat sich von seiner Ehefrau Corinna getrennt. Seine Neue hat bereits ein Kind von ihm. Jetzt macht seine Exfrau reinen Tisch.
Henning Baum: Jetzt packt seine betrogene Ex aus - und es ist schmutzig
George R.R. Martin schaut doch "Game of Thrones"
Verwirrung um "Game of Thrones"-Autor: George R.R. Martin hat klargestellt, dass er die Erfolgsserie schaut, deren Buchvorlage er geschrieben hat.
George R.R. Martin schaut doch "Game of Thrones"

Kommentare