+
US-Schauspieler Josh Hutcherson neben Jennifer Lawrence in "Die Tribute von Panem"

Will sich nicht festlegen

"Tribute von Panem" Star bisexuell?

Los Angeles - Der US-Schauspieler Josh Hutcherson wurde an der Seite von Jennifer Lawrence in "Tribute von Panem" bekannt. Nun redet er über sexuelle Vorlieben:

US-Schauspieler Josh Hutcherson (20) will sich bei seiner sexuellen Orientierung nicht festlegen. In einem Interview mit dem Magazin „Out“ bezeichnete er sich als „überwiegend heterosexuell“: „Ich könnte momentan vielleicht sagen, ich bin zu 100 Prozent hetero. Aber wer weiß? In einem Jahr könnte ich einen Typen treffen, zu dem ich mich hingezogen fühle“.

Er habe in seinem Leben schon oft Männer getroffen, die er gutaussehend finde: „Es war nie so, dass ich sie küssen wollte. Ich liebe wirklich Frauen. Aber sich zu 100 Prozent als irgendetwas zu definieren, finde ich etwas kurzsichtig und engstirnig“, erklärte Hutcherson. Der Teenie-Star spielt neben Liam Hemsworth (23) und Jennifer Lawrence (23) die Hauptrolle in den Bestseller-Verfilmungen „Die Tribute von Panem“.

Hollywoods bestbezahlte Schauspielerinnen

Hollywoods bestbezahlte Schauspielerinnen

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tiefe Einblicke: Dieses Bikinifoto empört Daniela Katzenbergers Fans
Die alte „Katze“ ist zurück. Diesen Schluss lässt zumindest ein Foto zu, auf dem sich Daniela Katzenberger bei Instagram zeigt. Das gefällt nicht jedem.
Tiefe Einblicke: Dieses Bikinifoto empört Daniela Katzenbergers Fans
H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Im Sommer trat die Technoband Scooter auf der von Russland annektierten Krim auf. Dafür bekam sie Kritik. Fontmann H.P. Baxxter hält jetzt mit einer Begründung dagegen.
H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Fußball ist ein Garant für hohe Einschaltquoten. Am Freitag gelang dem Bundeligaspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem Hamburger SV jedoch nicht der Sieg. …
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Im Zuge des Skandals rund um den ehemaligen Filmproduzenten Harvey Weinstein haben sich viele Branchen-Akteure zu Wort gemeldet. Jetzt gibt "Herr-der-Ringe"-Regisseur …
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne

Kommentare