+
Queen Elizabeth II. hat mit der farbenprächtigen Parade Trooping the Colour ihren 88. Geburtstag nachgefeiert.

"Trooping the colour"

Queen feiert Geburtstag mit Parade

London - Queen Elizabeth II. hat mit der farbenprächtigen Parade Trooping the Colour ihren 88. Geburtstag nachgefeiert.

Auf dem Aufmarschplatz Horse Guards Parade in der Nähe des Buckingham-Palastes in London nahmen rund 1000 Soldaten - viele davon in Bärenfellmützen und roten Uniformröcken - Aufstellung. Auch Queen-Ehemann Prinz Philip, Thronfolger Prinz Charles und dessen ältester Sohn Prinz William trugen die Paradeuniform.

Bilder von der Parade

Queen feiert Geburtstag mit bunter Parade

Charles und William ritten hoch zu Ross zu den Feierlichkeiten. Die Königin, ganz in hellblau gekleidet, und ihr Mann fuhren ebenso wie Prinz Harry und Williams Ehefrau Kate in einer Kutsche zu der Traditionsveranstaltung. Mit der Parade feiert die Queen traditionell ihren Geburtstag vom 21. April nach.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
"Sie haben bestimmt genug Toaster", schreibt der britische Komiker Russel Brand in seiner Online-Petition. Seine Forderung, Prinz Harry ein Gebäude für eine …
Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
Das dritte Kind von Kim Kardashian und Kanye West heißt "Chicago". Entertainerin Kardashian gab den Namen der neugeborenen Tochter auf ihrer Webseite bekannt.
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Eine Überdosis an Medikamenten ist die Ursache für den Tod des Musikers Tom Petty im Oktober vergangenen Jahres. Das hat der zuständige Chefpathologe nun mitgeteilt.
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone mit 92 Jahren gestorben
Sie war in vielen Hollywood-Filmen der 1950er und 1960er Jahre zu sehen, nun ist die Schauspielerin Dorothy Malone im Alter von 92 Jahren gestorben.
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone mit 92 Jahren gestorben

Kommentare