+
Gerade im Winter braucht trockene Haut Cremes mit hohem Fettanteil. Eine heiße Dusche greift den natürlichen Schutzfilm der Haut hingegen an. Foto: Kai Remmers

Trotz Kälte nicht zu heißer Dusche verleiten lassen

Wer seine Haut im Winter schützen möchte, sollte auf heiße Duschen verzichten. Viel hilfreicher sind Cremes mit hohem Fettanteil. Jedoch gibt es auch hier eine Ausnahme.

Berlin (dpa/tmn) - Bei großer Kälte draußen klingt eine lange, heiße Dusche verlockend. Aber: Sie ist nicht gut für die Haut. Denn die heiße Dusche greift den natürlichen Schutzfilm der Haut zusätzlich an, erklärt die Europäische Stiftung für Allergieforschung (ECARF).

Wichtig sei auch, die Haut mit Cremes zu pflegen. Dafür eignen sich in der Regel solche mit hohem Fettanteil, weil die Talgdrüsen bei kalter und trockener Luft weniger Fett produzieren und sich der natürliche Fettfilm verringert.

Für diesen Tipp gibt es allerdings eine Ausnahme: Sind bei Menschen mit chronischen Hautkrankheiten wie Neurodermitis Hautpartien akut entzündet, seien fettreiche Cremes kontraproduktiv, erklärt der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI).

Denn sie verschließen die Haut eher und können so Entzündungen fördern. Für diese Hautpartien sind Cremes mit geringem Fettanteil besser geeignet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Steven Tyler ist genervt vom Musikbusiness
Seit fast 50 Jahren steht Steven Tyler auf der Bühne. Auf seine Band Aerosmith und deren Erfolg ist er stolz - doch das Drumherum im Musikbusiness geht ihm ziemlich auf …
Steven Tyler ist genervt vom Musikbusiness
Barack Obama spielt Golf in Schottland
Der ehemalige US-Präsident ist zu Besuch in Europa. Gestern nahm er am Evangelischen Kirchentag in Berlin teil, inzwischen ist er nach Schottland weitergereist. Vor …
Barack Obama spielt Golf in Schottland
Gesichtscreme auf pH-Wert der Haut abstimmen
Mit dem Alter verändert sich der Körper in vielerlei Hinsicht. Auch die Haut wandelt sich, wodurch der pH-Wert der Haut ansteigt. Dieser Veränderung kann man allerdings …
Gesichtscreme auf pH-Wert der Haut abstimmen
Ehrendoktortitel für Mark Zuckerberg - Raten Sie mal, in welchem Fach!
Vor 13 Jahren brach Mark Zuckerberg sein Informatik- und Psychologie-Studium in Harvard ab. Ein gewagter Schritt - fand damals auch seine Mutter. Jetzt bekommt er seinen …
Ehrendoktortitel für Mark Zuckerberg - Raten Sie mal, in welchem Fach!

Kommentare