+
Bryan Lee Cranston spielt in "Trumbo" den amerikanischen Drehbuchautor Dalton Trumbo. Foto: Paramount Pictures

"Trumbo": Bryan Cranston als genialer und geächteter Autor

Berlin (dpa) - Dalton Trumbo (1905 - 1976) zählte zu Hollywoods besten Drehbuchschreibern, doch über Jahre hinweg musste er unter  einem Pseudonym arbeiten. Als Mitglied der kommunistischen Partei stand er auf Hollywoods schwarzer Liste und hatte Berufsverbot.

"Breaking Bad"-Star Bryan Cranston verwandelt sich in "Trumbo" in den genialen Autor im Amerika der 1940er und 1950er Jahre. Regisseur Jay Roach ("Dinner für Spinner") stellt ihm Stars wie Helen Mirren und John Goodman zur Seite, die damalige Hollywoodfiguren verkörpern. Diane Lane spielt Trumbos Ehefrau. Eine historisch-unterhaltsame Reise in ein düsteres Hollywood-Kapitel.

(Trumbo, USA 2015, 125 Min., FSK ab 6, von Jay Roach, mit Bryan Cranston, Diane Lane, Helen Mirren, John Goodman)

Trumbo

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Extremer Massenandrang bei Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer - vier Menschen verletzt
Bei einer Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer (17) in Wuppertal hat es am Dienstag vier Verletzte gegeben.
Extremer Massenandrang bei Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer - vier Menschen verletzt
Mit BH! Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla 
Sophia Thomalla bricht gerne die Regeln. Und wie bedankt sich die 28-Jährige für ein Weihnachtsgeschenk? Sie postet ein Foto davon auf Instagram und zeigt es wirklich …
Mit BH! Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla 
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
Für das britische Fernsehen ist es wohl das Highlight des Jahres: Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle am 19. Mai. Eine Wahrsagerin hat allerdings keine guten …
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis
Der Schauspieler will sich für ein riesiges Meeresschutzgebiet einsetzen - und mit den Pinguinen tanzen.
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis

Kommentare