+
Steffen Henssler.

Ekliges Geständnis

TV-Koch Henssler isst Pferde-Penisse

Fulda - Eigentlich erwartet man dort, wo er ist, wahre Gaumenfreuden. Nun hat TV-Koch Steffen Henssler aber ein ziemlich ekliges Geständnis gemacht. Er habe auch schon Pferde-Penisse gegessen.

TV-Koch Steffen Henssler (41) macht mit seiner Experimentierfreude auch vor Getier und Genitalien nicht Halt. „Letztes Jahr war ich in Peking auf verschiedenen Märkten unterwegs. Da habe ich Maden, Käfer und Schlangen gegessen. Aber das Highlight war ein Penis-Restaurant“, erzählte der Feinschmecker aus Norddeutschland im Interview der „Fuldaer Zeitung“ (Donnerstag). Hensslers Übersetzer habe Hunde-Penis gegessen, ihm selbst sei Wildpferde-Penis serviert worden. „Das habe ich kurz probiert und dann gestreikt. Ein Koch probiert ja alles, aber das war echt unfassbar.“ Henssler ist in der neuen Reihe „Der Restauranttester“ vom kommenden Montag (21.15 Uhr) an bei RTL zu sehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare