+
Steffen Henssler hat sich bewusst gegen eine Karriere in der Sterne-Gastronomie entschieden. Foto: Henning Kaiser

TV-Koch Henssler kritisiert deutschen Geiz beim Essen

Berlin (dpa) - Der Fernsehkoch Steffen Henssler (43) vermisst in Deutschland die Bereitschaft, für gutes Essen Geld auszugeben. "Die Deutschen geben europaweit das meiste Geld für Küchen aus, aber das wenigste für Lebensmittel", sagte er dem Nachrichtenmagazin "Focus".

Zwar würden sich die Menschen hierzulande "die geilsten Messer, die besten Töpfe" anschaffen, schlichen dann aber zum Discounter.

Seine Auftritte als Fernsehkoch sieht Henssler daher auch als Erziehungsauftrag. Am Sonntag startet auf VOX die neue Staffel seiner Koch-Show "Grill den Henssler". Gegen eine Karriere in der Sterne-Gastronomie habe er sich bewusst entschieden, betonte der 43-Jährige. Der Grund: die übersteigerten Erwartungen an Sterneköche. "Die Konkurrenz ist krass", meinte Henssler.  

Website Steffen Henssler

TV-Show "Grill den Henssler"

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
"Sie haben bestimmt genug Toaster", schreibt der britische Komiker Russel Brand in seiner Online-Petition. Seine Forderung, Prinz Harry ein Gebäude für eine …
Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
Das dritte Kind von Kim Kardashian und Kanye West heißt "Chicago". Entertainerin Kardashian gab den Namen der neugeborenen Tochter auf ihrer Webseite bekannt.
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Eine Überdosis an Medikamenten ist die Ursache für den Tod des Musikers Tom Petty im Oktober vergangenen Jahres. Das hat der zuständige Chefpathologe nun mitgeteilt.
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone mit 92 Jahren gestorben
Sie war in vielen Hollywood-Filmen der 1950er und 1960er Jahre zu sehen, nun ist die Schauspielerin Dorothy Malone im Alter von 92 Jahren gestorben.
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone mit 92 Jahren gestorben

Kommentare