+
TV-Koch Horst Lichter

TV-Koch Lichter glaubte an Schrumpf-Kaninchen

Rommerskirchen - Fernsehkoch Horst Lichter (50) glaubte als Junge, dass Kaninchen bei Kälte kleiner werden. Schuld daran war eine Notlüge seines Vaters.

In Lichters Familie wurde oft Kaninchen gegessen - aus Rücksicht auf die Kinder getarnt als Rinderbraten oder auch Rehrücken. Sein Vater habe ihm einmal ein Riesenkaninchen zur Aufzucht geschenkt. Als das Tier eines Tages weg war, ersetzte der Vater es durch ein jüngeres. Seinem Sohn erklärte er, „im Winter würden Kaninchen kleiner werden, wegen der Kälte“, erinnerte sich Lichter.

Die besten Hausmittel um richtig zu verdauen

So verdauen Sie die Festtage am besten

Daran sehe man, dass es beim Kochen auf Fantasie ankomme, verriet der Sohn eines rheinischen Bergmanns aus Rommerskirchen dem Nachrichtenmagazin „Focus“ (München).

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oscars 2017: Der Live-Ticker zum Glamour-Event des Jahres
Los Angeles - Die Welt fiebert gespannt der Verleihung der Oscars 2017 entgegen. Wir berichten im Live-Ticker von der Oscar-Verleihung.
Oscars 2017: Der Live-Ticker zum Glamour-Event des Jahres
Neuer Look und neuer Name für "Ballermann 6"
Wenn die Urlaubssaison an Mallorcas Partymeile Playa de Palma im März eingeläutet wird, erwartet eingefleischte "Malle"-Fans eine Überraschung: Der "Ballermann 6" sieht …
Neuer Look und neuer Name für "Ballermann 6"
Hochschwangere Natalie Portman sagt Oscar-Teilnahme ab
Beim Lunch der Oscar-Nominierten Anfang Februar war Natalie Portman noch dabei. Die Preisverleihung selbst lässt sie aber jetzt wegen der Schwangerschaft sausen.
Hochschwangere Natalie Portman sagt Oscar-Teilnahme ab
Patrick Stewart ist ein Fan von sozialen Netzwerken
Seit 2012 ist Patrick Stewart bei Twitter und es vergeht kaum ein Tag, an dem der Ex-Enterprise-Captain sich nicht in den sozialen Netzwerken äußert.
Patrick Stewart ist ein Fan von sozialen Netzwerken

Kommentare